Zeugenaufruf nach zwei schweren Rauben in Hamburg

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Tatzeiten: 10.01.2018, 00:45 Uhr und 01:20 Uhr Tatorte: Hamburg-St. Georg, Hachmannplatz und Hamburg-Hohenfelde, Lübecker Straße Die Polizei fahndet in zwei Fällen nach bislang unbekannten Tätern, die im Verdacht stehen, heute in den frühen Morgenstunden Frauen in Hamburg-St. Georg und Hamburg-Hohenfelde…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Zeugenaufruf nach zwei schweren Rauben in Hamburg

Anzeige:

One thought on “Zeugenaufruf nach zwei schweren Rauben in Hamburg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.