Täter schlägt zehnjähriges Schulkind: Sie muss sich übergeben

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Am Dienstagmorgen wartete ein 10-jähriges Schulkind an der Bushaltestelle in Lörrach-Brombach beim Bahnübergang auf den Bus. Plötzlich erhielt es von einer Person einen Schlag auf den Hinterkopf. Dieser war so heftig, dass sie den Schulranzen verlor und sich übergeben musste….
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Täter schlägt zehnjähriges Schulkind: Sie muss sich übergeben

One thought on “Täter schlägt zehnjähriges Schulkind: Sie muss sich übergeben”

Kommentar verfassen