24-jähriger rastet nach Fahrkartenkontrolle aus

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Gestern Abend (25. September) schlug ein junger Mann aus Syrien im Hauptbahnhof Dortmund nach einer „Schwarzfahrt“ wild nach den eingesetzten Bundespolizisten. Gegen 19:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei zum Einfahrenden RE 4 im Hbf Dortmund gerufen. Ein junger Mann war…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf 24-jähriger rastet nach Fahrkartenkontrolle aus

Anzeige:

One thought on “24-jähriger rastet nach Fahrkartenkontrolle aus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.