Lieber türkischer Präsident Erdogan,

Briefe von Luley , , , , , , , ,

Ihre Regierung lässt Regierungskritiker zu Tausenden verhaften, Ihre Regierung lässt Zeitungen, TV-und Radiosender schließen, doch was regt Sie und Ihre Regierung ganz übel auf? Dass in Deutschland lebende Türken, vielleicht Opfer von Rassismus werden könnten.

Aus diesem Grund erließ das türkische Außenministerium eine Reisewarnung gegen Deutschland. Da wird gewarnt vor: „wahrscheinlicher fremdenfeindlicher und rassistischer Behandlung“.

Ja, Herr Erdogan, dass könnte der Fall sein. So wie man auch in der Türkei Opfer von Rassismus und Vorurteilen werden kann. Und?

Und dann Ihre unaufhörlichen Vorwürfe, die erfunden sind und bloß noch langweilen. Sie werfen der Kanzlerin Merkel vor, die würde „Hass“ gegen die Türkei säen und wende „Nazi-Methoden“ an. Und die regierungsnahe türkische Zeitung, Aksam, zeigte auf der ersten Seite Merkel jüngst mit Hitlerbart. Dazu die Überschrift: „Hitlers Überbleibsel“.

Das Schlimme, Herr Erdogan, ist nicht die Kritik, die Sie und Ihre Regierung an Deutschland haben, es ist vielmehr Ihr Versuch, von eigener Rechtlosigkeit abzulenken.

Rassismus und Vorurteile müssen bekämpft werden, Sie hingegen bekämpfen die Demokratie in der Türkei. Übrigens lustig, dass Sie glauben von den Problemen in der Türkei ablenken zu können, indem Sie auf Deutschlands Nazi-Vergangenheit anspielen. Wissen Sie, dass die Türkei mit Nazi-Deutschland freundschaftlich verbunden war? Zur Erinnerung: 1941 haben die Türkei und Nazi-Deutschland einen Freundschaftsvertrag geschlossen. Trauern Sie etwa dieser Zeit nach? So wie Sie mit der Demokratie umgehen, kann man diesen Eindruck gewinnen.

Lassen Sie Ihre Vorwürfe, erhalten Sie stattdessen die Demokratie.

Ihr

Wolfgang Luley

 

Anzeige:

http:// www.berliner-zeitung.de/politik/merkel-reagiert-auf-tuerkische-reisewarnung–bei-uns-wird-kein-journalist-verhaftet–28386226

http:// www.bild.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan/erdogan-kritisiert-deutschland-53120928.bild.html

https:// www.welt.de/politik/ausland/article157347925/Erdogan-schliesst-45-Zeitungen-16-TV-und-23-Radio-Sender.html

https:// de.wikipedia.org/wiki/Deutsch-t%C3%BCrkischer_Freundschaftsvertrag

 

 

 

One thought on “Lieber türkischer Präsident Erdogan,”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.