Ohne Moos nix los!


Die Holzbank des Grauens

Die Heuschrecken kommen … nein! Die Bankster hatten nur Sicherheit im Sinn. Für Sitzende und Spielende. Doch dem WDR, dem Kölner Stadtanzeiger und anderen Medien war das zu rechts. Und damit böse. Aber schaut selbst:

 

, , , ,
One comment on “Die Holzbank des Grauens
  1. Pingback: Die Holzbank des Grauens – ffd365.de

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.