“Arabisch/südländisch” aussehende Gruppe jagt Sinsheimer

Kurznachrichten, Lokal: Rhein-Neckar , , , , , , , , ,

Wie “SinsheimTV” berichtet, wurde am frühen Sonntagmorgen ein 28-Jähriger auf dem Nachhauseweg von einem Lokal von einer Gruppe Jugendlicher belästigt. Zunächst gab es einen Wortwechsel zwischen dem einzelnen und der Gruppe. Dann soll ein Teil der Gruppe auf den Mann los gestürmt sein und diesen gejagt haben. Schließlich wurde der 28-Jährige zu Fall gebracht und am Boden getreten und geschlagen. Sein Geldbeutel und die Schlüssel wurden ihm gestohlen. Das Opfer musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Täter sollen alle etwa 18 Jahre alt gewesen sein. Offenbar waren auch Frauen in der Angreifergruppe. Die Gruppe soll “von arabisch-südosteropäischer Erscheinung gewesen sein”. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

One thought on ““Arabisch/südländisch” aussehende Gruppe jagt Sinsheimer”

Kommentar verfassen