Ohne Moos nix los!


Nur Feiglinge schlagen Frauen – AfD-Plakate sorgen für Schelte

Diese Plakate seien „gegen die Menschenwürde gerichtet“, schreibt eine Zeitungsleserin. Gemeint sind die neuen Veranstaltungsplakate der AfD in deutscher, wie arabischer Sprache. Da heisst es unter anderem:

„Zwangsheirat ist lebenslange Haft“, „Genitalverstümmelung ist ewige Folter“, „Kopftuch bei Kindern ist Freiheitsberaubung“ oder „Nur Feiglinge schlagen Frauen“

„Die Plakate sind sehr eindeutig auf Ausgrenzung angelegt, das ist gegen die Menschenwürde gerichtet“, meint eine Leserin der Nürnberger Nachrichten. Und sie bekommt dafür Beifall. Schliesslich sind Genitalverstümmelungen, Zwangsheirat, Kopftuch und Frauen schlagende Männer durchaus Traditionen der Deutschen – ein schlechter Scherz. Vielmehr sind genau diese Dinge gegen die Menschenwürde. Doch wer so denkt, ist Pack, Mischpoke und Nazi. Auch in Bayern.

Gesunder Menschenverstand darf in der BRD weggeschaltet werden, wenn auf diesen eine „falsche“ Partei hinweist. Und wenn es um eine Veranstaltung dieser Partei geht, auf der die Kurdin Leyla Bilge sprechen soll. Zum Thema „Frauen- und Kinderrechte“, am 23.03..

Aber Frauenrechte, Kinderrechte werden in der BRD nur so lange geduldet, wie Meinungsfreiheit und Pressefreiheit – eben so lange, wie sie der herrschenden Politelite nutzt.

,
One comment on “Nur Feiglinge schlagen Frauen – AfD-Plakate sorgen für Schelte
  1. Pingback: Nur Feiglinge schlagen Frauen – AfD-Plakate sorgen für Schelte – ffd365.de

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.