Versuchter Straßenraub in Wattenscheid

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Vor einem Supermarkt an der Hochstraße 20 versuchten unbekannte Kriminelle am gestrigen 15. Februar, einen 15-jährigen Schüler aus Wattenscheid zu berauben. Gegen 16 Uhr wurde der junge Mann dort von den Räubern angesprochen und bedrängt. Die beiden Kriminellen schubsten den…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Versuchter Straßenraub in Wattenscheid

One thought on “Versuchter Straßenraub in Wattenscheid”

Kommentar verfassen