150 neue Hinweise zu Vergewaltigung in Emmen LU

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Auf der Suche nach dem Vergewaltiger von Emmen LU sind 150 neue Hinweise aus der Bevölkerung bei der Polizei eingegangen. Am Montag hatten die Behörden die Belohnung auf 20’000 Franken verdoppelt und neue Hinweise zum möglichen Täter über soziale Medien…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf 150 neue Hinweise zu Vergewaltigung in Emmen LU

One thought on “150 neue Hinweise zu Vergewaltigung in Emmen LU”

Kommentar verfassen