Ohne Moos nix los!


Deutsche integrieren sich in Deutschland

Bundeskanzlerin Merkel bedankte sich bei den Deutschen (also „die,die schon länger hier leben“) für ihren Integrationswillen. „Ich finde, dass hier etwas Großartiges gelungen ist.“ sagte sie in ihrer Videobotschaft.

Durch den, von der Bundesregierung angeregten „Bürgerdialog“ „Gut Leben in Deutschland – Was uns wichtig ist“ , bei dem ausgesuchte Bürger der Kanzlerin Fragen stellen durften, wisse die Bundesregierung nun, dass die Themen Frieden und Sicherheit „eine zentrale Rolle“ für die Lebensqualität der Menschen spiele, erklärte Merkel. Das seien Themen, die auch „die Flüchtlinge, die bei uns ankommen, umtreiben“.

So sehe sie nun einen neuen Schwerpunkt in ihrer Arbeit: „Gerade im Sicherheitsbereich mehr zu tun, auch Lücken aufzuklären – jetzt gerade nach dem schrecklichen islamistischen Anschlag am Breitscheidplatz, immer wieder die richtigen Lehren daraus zu ziehen“.

Ob das Wahlvolk Lehren daraus ziehen soll, sagte sie nicht. Auch nicht, warum Flüchtlinge und Asylsuchende integriert werden sollen, wenn sie doch zu Friedenszeiten in ihrer Heimat wieder gebraucht werden.

,
One comment on “Deutsche integrieren sich in Deutschland
  1. Pingback: Deutsche integrieren sich in Deutschland – ffd365.de

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.