Romowe


6 Wohnungseinbrüche in Nußloch und Wiesloch

Gleich sechs mal schlugen Einbrecher im Zeitraum 04.01 bis 08.01 im Bereich des Polizeirevier Wiesloch zu. Drei mal hatten die Kriminellen dabei Erfolg, drei weitere male scheiterten sie. In folgenden Orten ereigneten sich die Vorfälle: Wiesloch: Georg-Schweinfurth-Straße und Gartenstraße, Nußloch: Theodor-Heuss-Straße, Küferstraße, Münchäckerweg und „In der Bohn“. Wie immer nimmt die Polizei unter folgender Nummer Hinweise entgegen: 06222/5709-0.

Die Polizei führt Informationsveranstaltung zum Thema „Wie kann ich mich besser vor einem Einbruch schützen“ am Mittwoch, den 11.1. ab 19 Uhr im Rathaus Walldorf durch um Hinweise zu geben, wie man sich und seine Wohnung effektiv gegen Einbrecher schützen kann. Beides meldet mit Berufung auf die Polizei die Netzseite “WiWa-Lokal”.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Afghanischer Asylbewerber verletzt Polizist in Leimen (Rhein-Neckar)

Das Landratsamt wollte am Mittwoch mehrere sogenannter “Flüchtlinge” in andere Unterkünfte ver...

Wurden in Sinsheim Asylanten getauft um die Abschiebung zu verhindern?

Wie der Radiosender SWR4 am Donnerstagnachmittag berichtet, soll ein Afghane, dessen Asylantrag abge...

Raubüberfall mit Messer in der Mannheimer Neckarstadt

Am Samstagmorgen kam es nach Polizeiangaben zu einem Raubüberfall in der Mannheimer Gartenfeldstra...

Lesen Sie auch:  Berlin- Terror und falsche Spuren?
,
One comment on “6 Wohnungseinbrüche in Nußloch und Wiesloch
  1. Pingback: 6 Wohnungseinbrüche in Nußloch und Wiesloch – ffd365.de

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...