Übergriff am Wöhrder See: Vergewaltiger hatte Freigang

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
In der Nacht zum 21. März 2016 wurde eine junge Frau am Wöhrder See brutal vergewaltigt, eine andere Frau entkam dem Sextäter nur knapp. Nun wurde ein 28-Jähriger verurteilt. Es handelt sich um einen verurteilten Straftäter, der damals Freigang hatte….
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Übergriff am Wöhrder See: Vergewaltiger hatte Freigang

One thought on “Übergriff am Wöhrder See: Vergewaltiger hatte Freigang”

Kommentar verfassen