BKA legt Studie vor: 2016 verübten Zuwanderer 214.600 Straftaten in Deutschland

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Während besonders hartnäckige Realitätsverweigerer die höhere Kriminalitätsbelastung von Zuwanderern gegenüber der einheimischen Bevölkerung immer noch hartnäckig in Abrede stellen, weiß man es beim Bundeskriminalamt (BKA) besser. Dieses hat jetzt eine Studie unter dem Titel „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ vorgelegt…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf BKA legt Studie vor: 2016 verübten Zuwanderer 214.600 Straftaten in Deutschland

One thought on “BKA legt Studie vor: 2016 verübten Zuwanderer 214.600 Straftaten in Deutschland”

Kommentar verfassen