Romowe


36 Fahrzeugaufbrüche über die Feiertage nur in Mannheim!

Wie die Mannheimer Polizei meldet, wurden in dem Zeitraum vom 23.12 bis heute ganze 36 (!) Autoaufbrüche im Stadtgebiet Mannheim gemeldet. Es ist möglich, dass sich weitere Geschädigte melden werden. An allen Fahrzeugen wurden die Scheiben eingeschlagen und de Innenräume leergeräumt. Dabei wurden Navigationsgeräte, Handtaschen, Portmonees, persönliche Dokumente, Schmuckstücke, elektronische Geräte sowie eine Sporttasche erbeutet.

Die geparkten Fahrzeuge standen in den Stadtteilen: Käfertal, Neckarstadt, Oststadt und in der Innenstadt. Damit zieht sich eine Linie vom Osten der Stadt in die Stadtmitte. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 0621-174-0 zu melden.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Afghanischer Asylbewerber verletzt Polizist in Leimen (Rhein-Neckar)

Das Landratsamt wollte am Mittwoch mehrere sogenannter “Flüchtlinge” in andere Unterkünfte ver...

Raubüberfall mit Messer in der Mannheimer Neckarstadt

Am Samstagmorgen kam es nach Polizeiangaben zu einem Raubüberfall in der Mannheimer Gartenfeldstra...

Berlin- Terror und falsche Spuren?

Jedem ist es aufgefallen: Wird ein Terrorakt verübt, so hinterlassen die Attentäter ihren Ausweis ...

Lesen Sie auch:  Afghanischer Asylbewerber verletzt Polizist in Leimen (Rhein-Neckar)
,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...