Ohne Moos nix los!


Tostedt-Otter: IS Anhänger festgenommen

Alle schauen zur Zeit nach Berlin, wo vor wenigen Tagen 12 Personen und 48 Personen durch einen Terroranschlag getötet bzw. verletzt wurden. Dieser Terroranschlag wurde durch ein sogenannter Flüchtling verübt und somit einer von vielen neuen Wählern und heiß erwarteten Fachkräften von Angela Merkel ist. Da nun ja alle die Ereignisse in Berlin verfolgen, wurde am Dienstagnachmittag in der Unterkunft, fast still und heimlich, im Tostedter Ortsteil Otter der 24-Jährige Marokkaner Redouane S. von den Behörden festgenommen.

Redouane S. soll der Terrororganisation Abdelhamid Abaaoud angehören und für den Anschlag im November 2015 in Paris mitverantwortlich gewesen sein. Gleichzeitig wirft ihm die Bundesanwaltschaft vor, für die Planung des Anschlages im Januar 2015 in Belgien verantwortlich gewesen zu sein. Durch die Flüchtlingsinvasion kam Redouane S. im Mai 2015 nach Deutschland und lebte seitdem in der Unterkunft in Otter. Dort sollte er laut den Ermittlern auf weitere Anweisungen durch die IS gewartet haben.

Dies zeigt ganz klar, wie gefährlich diese Invasion für die Bevölkerung ist und selbst kleine Dörfer nicht sicher vor solchen Terroristen sind. Gleichzeitig stellt man sich die Frage, ob sich in den Unterkünften im Landkreis Harburg noch mehr Terroristen aufhalten und wie viele Redouane S. für die IS in den Unterkünften rekrutieren konnte. Jeder Flüchtling stellt somit eine tickende Zeitbombe dar und obwohl die Politiker immer wieder behaupten, daß nicht jeder Flüchtling ein Terroristen sei. Nur komisch, dass die bisherigen Terroranschläge in Deutschland von Flüchtlingen verübt wurde. Die Politiker halten selbstverständlich weiterhin an diese Invasion fest, da ihnen dadurch neue Wähler gesichert sind und sie so ihre Macht ausbauen können.

Es wird langsam echt Zeit, dass das Volk aufsteht und diese Plage aus dem Land treibt, da jeden Tag ein neuer Terroranschlag von diesen eingeschleusten Terroristen kommen kann.

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.