ROMOWEDein Versand


Wie man günstig die perfekten Produktfotos für eCommerce macht

Das müssen Sie lesen!

Du weisst das du Agent wider Willen bist? Dank deinem Smartphone!

Dir ist bekannt was das Target-2-Desaster anrichten wird, auch mit deinem Geld?

Warum der Spiegel den demokratisch gewählten US-Präsidenten Trump mit IS-Terroristen vergleicht?

>> Klick jetzt HIER! Erfahre warum die Welt ist, wie sie nicht sein soll und wie du dich wehren kannst!<<<

Chefblogger berichtet:
Ein sehr wichtiges Merkmal bei einem Online Shop sind die Bilder. Ein Kunde kauft nämlich nur ein Produkt, wenn er das Produkt sieht und dafür braucht man Bilder. Nun ist es aber logischerweise so, dass sich nicht alle Firmen einen Profi-Fotograf leisten können, der dann tausende von Bilder macht und bearbeitet – das sprengt bei vielen das Budget. Aber Gott sei Dank geht es auch anders. Das grösste Problem bei guten Fotos ist die Beleuchtung und dafür kann man einen kleinen Trick anwenden und zwar ne Foto-Box selber bauen. Hier gibts eine schöne Version mit Karton und ein wenig gebastel. Wow Amazing pic.twitter.com/Critjm61dO — Best out of waste (@Creativeldeas) August 29, 2016 Aber man kann es auch noch einfacher machen, in dem man eine durchsichtige Box nimmt, wie in diesem Bild. Für diese Lösung muss man sogar nicht mal gross begabt sein Fazit Wie ihr sehen könnt, muss so eine Foto-Box nicht sehr teuer sein. Man kann da mit ein wenig handwerklichem Geschick schon viel erreichen. Ich selbst werde für mein Haarprodukteshop www.meine-haare.ch auch so eine Lösung bauen und dann mal ein paar neue Produktbilder machen – ich glaub ich werde sogar ein paar farbige LED Lämpchen nehmen, für coole…
Übernommen von: Chefblogger Weiterlesen auf Wie man günstig die perfekten Produktfotos für eCommerce macht

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.