Gewinnspiel


Brief offenbart abartige Anschlagspläne eines Gelsenkirchener Islamisten: „Gezielt Kinder töten“

Kein Freiwild berichtet:
Ein 18-Jähriger, der sich wegen eines Bombenanschlags auf einen indischen Tempel in Essen vor Gericht verantworten muss, schlug seinen Mittätern ein Attentat auf einen Kindergarten vor (Zusammenfassung im Video oben). Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Nach Angaben der Zeitung soll er…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Brief offenbart abartige Anschlagspläne eines Gelsenkirchener Islamisten: „Gezielt Kinder töten“

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Sexuelle Nötigung – Tatverdächtiger eingewiesen

Kein Freiwild berichtet: Am gestrigen Montag kam es gegen 14.30 Uhr in einer Spielothek in der Bahn...

„Sexualität findet im Islam quasi nicht statt“

Kein Freiwild berichtet: Die jüngsten Gewalttaten an jungen Frauen durch Tatverdächtige aus Afgha...

Social Media und das Internet sind gar nicht so BÖSE wie immer alle denken!

Chefblogger berichtet: Ich muss zugeben, ich habe auch immer wieder gesagt, dass das es im Interne...

Lesen Sie auch:  Sexuelle Nötigung – Tatverdächtiger eingewiesen

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...