Ohne Moos nix los!


„Ein Volk hilft sich selbst“ auch in Niedersachsen

Seit Monaten sammeln Nationalisten und Patrioten in ganz Deutschland Spenden für hilfsbedürftige Deutsche. So auch in der niedersächsischen Hansestadt Lüneburg, dort sammelten volkstreue Deutschen vom Verein DML (Deutschland muss Leben) für eine hilfsbedürftige Familie aus Greifswald.

So kamen schnell Kinderbekleidung, Spielsachen und andere Gegenstände zusammen, die letzte Woche Montag dann nach Greifswald gebracht und der Familie übergeben wurden. Die Familie freute sich sehr über die Sachspenden und möchte sich über diesen Weg auch bei allen Spendern bedanken.

Dieses System treibt immer mehr deutsche Bürger in die Armut und dadurch leider vor allem Kinder darunter. Die Kinderarmut in Deutschland steigt stätig an und lässt einem volkstreue Bürger das Herz bluten. Somit ist es nicht verwunderlich, wenn sich das deutsche Volk selbst hilft und somit den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Kinder sind diejenigen die noch Kleinigkeiten wirklich wertschätzen und sich über Geschenke freuen. Alleine aus diesem Grund wird es nicht die letzte Sammelaktion im nördlichen Niedersachsen gewesen sein und nicht nur DML sammelt für hilfsbedürftige Deutsche, sondern auch andere nationale und patriotische Organisationen beteiligen sich an dieser Sammelaktion. So werden aktuell zum Beispiel auch in der Nordheide Stadt Buchholz Sachspenden gesammelt und demnächst an eine Hilfsorganisation verschickt.

Wer also Zuhause noch Bekleidung oder andere Gegenstände besitzt, die er nicht mehr benötigt und spenden möchte, kann sich gerne bei den örtlichen Organisationen wenden.

Es wird Zeit, dass das deutsche Volk in der jetzigen Zeit und Situation noch enger zusammen rückt und sich gegenseitig hilft. Also sei auch du dabei und hilft deinem eigenem Volk.

, ,
One comment on “„Ein Volk hilft sich selbst“ auch in Niedersachsen
  1. Pingback: Hamburg: Migranten – Herzlich Willkommen, Obdachlose – Nein Danke | Viel Spass im System

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.