Gewinnspiel


„Die Brutalität und Menschenverachtung ist unvorstellbar“

Kein Freiwild berichtet:
Er band der Frau ein fingerdickes Seil um den Hals und fuhr los: Eine 28-Jährige ist in Hameln lebensgefährlich verletzt auf dem Gehweg gefunden worden. Ihre Wunden lassen weitere Schlüsse zu. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatten Opfer und… Er band der Frau ein fingerdickes Seil um den Hals und fuhr los: Eine 28-Jährige ist in Hameln lebensgefährlich verletzt auf dem Gehweg gefunden worden. Ihre Wunden lassen weitere Schlüsse zu. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatten Opfer und…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf „Die Brutalität und Menschenverachtung ist unvorstellbar“

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

„Ich musste seinen Penis in den Mund nehmen“

Kein Freiwild berichtet: Bei der Gerichtsverhandlung gegen den 26-jährigen Somalier, der ein Kind ...

Schon gewusst? – Ihr Geld ist „nichts“ wert

WatergateTV berichtet: von Dr. Michael Grandt   Geld existiert als Zahlungsmittel nur durch da...

„Wir können nicht auf jedem Bahnsteig Polizisten postieren“

Kein Freiwild berichtet: Das vielleicht nicht aber man kann Wachpersonal anstellen, die für die Si...

Lesen Sie auch:  Die KREBSMAFIA ist weiter ungestört am Werk!

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...