Gewinnspiel


Heroldsberger Vergewaltiger: Bamf stoppte Abschiebung

Kein Freiwild berichtet:
Der 25-jährige Äthiopier, der in Heroldsberg (Kreis Erlangen-Höchstadt) eine ältere Frau vergewaltigt hat, sollte im Jahr 2014 ausgewiesen werden. Das hat nach NZ-Informationen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Nürnberg verhindert. Wie berichtet, war der Mann bereits 2011,… Der 25-jährige Äthiopier, der in Heroldsberg (Kreis Erlangen-Höchstadt) eine ältere Frau vergewaltigt hat, sollte im Jahr 2014 ausgewiesen werden. Das hat nach NZ-Informationen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Nürnberg verhindert. Wie berichtet, war der Mann bereits 2011,…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Heroldsberger Vergewaltiger: Bamf stoppte Abschiebung

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Österreich-Angst: Wird ein „Nazi“ Bundespräsident?

Michael Grandt - Blog berichtet: Der als „Nazi“ verunglimpfte Norbert Hofer (FPÖ) hat ...

17-Jährige bestraft, weil sie sich gegen Vergewaltiger wehrte

Kein Freiwild berichtet: Ein 17-jähriges dänisches Mädchen, das sich mit Pfefferspray gegen eine...

VIDEO enthüllt: Die NSDAP-Vergangenheit unserer heutigen Politik!

WatergateTV berichtet: von Guido Grandt Video enthüllt: Die Bundesrepublik Deutschland wurde von ...

Lesen Sie auch:  „Ein verdammter Hurensohn!“

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...