Heroldsberger Vergewaltiger: Bamf stoppte Abschiebung

Allgemein

Kein Freiwild berichtet:
Der 25-jährige Äthiopier, der in Heroldsberg (Kreis Erlangen-Höchstadt) eine ältere Frau vergewaltigt hat, sollte im Jahr 2014 ausgewiesen werden. Das hat nach NZ-Informationen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Nürnberg verhindert. Wie berichtet, war der Mann bereits 2011,… Der 25-jährige Äthiopier, der in Heroldsberg (Kreis Erlangen-Höchstadt) eine ältere Frau vergewaltigt hat, sollte im Jahr 2014 ausgewiesen werden. Das hat nach NZ-Informationen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Nürnberg verhindert. Wie berichtet, war der Mann bereits 2011,…
Übernommen von: Kein Freiwild Weiterlesen auf Heroldsberger Vergewaltiger: Bamf stoppte Abschiebung

Kommentar verfassen