Gewinnspiel


Wieder brennt ein Asylbewerberheim

Bereits in der Nacht zu Samstag brach gegen 3.25 Uhr ein Feuer in der Küche des Asylbewerberheimes in Stolpe-Süd aus. Es brannte ein Stapel mit Papier und Bekleidung. Die Flammen wurden von der Feuerwehr schnell gelöscht. Dennoch mussten die Bewohner das Asylbewerberheim während der Löscharbeiten verlassen.

Der Täter, so wurde schnell begründet vermutet, ein Bewohner. Der 21jährige Somalier wurde „vorübergehend“ festgenommen. Ein Anschlag von außen, so die Polizei, kann ausgeschlossen werden.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Mit Haftbefehl gesuchter Iraker leistet am Mannheimer Hauptbahnhof Widerstand

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitag wurde am Mannheimer Hauptbahnhof ein wegen untersc...

Sprengstoffanschlag in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis)?!

Die Anwohner des Walldorfer Fasanenweg wurden heute Nacht um 1 Uhr durch einen lauten Knall geweckt....

Notrufknöpfe an Fahrkartenautomaten in Mannheim installiert

Die Kriminalität in der Quadratestadt erreicht immer neue Ausmaße. Viele Bürger trauen sich kaum ...

Lesen Sie auch:  Rumänen-Krawalle am Mannheimer Hauptbahnhof!
,
One comment on “Wieder brennt ein Asylbewerberheim

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...