Gewinnspiel


Patriot oder Deutschlandhasser? Machen Sie den Test

Mache den Test und erkenne Dich selbst:
Zähle Deine erreichen Punkte zusammen, die Auswertung gibt es am Ende des Tests.
Auf geht’s…

Netzfund, gesehen bei Francesca Astorri, mit freundlicher Genehmigung

1: Im Zuge der Wiedervereinigung wurde 1990 vereinbart, dass es keine Nato-Osterweiterung geben würde. Seit damals wurde die die Nato permanent nach Osten erweitert. Polen, Tschechien, Ungarn und weitere Länder kamen hinzu. Heute steht die Nato faktisch in der Ukraine direkt vor Russlands Grenzen. Wer ist der Aggressor?
A: Der Russe natürlich. Deshalb müssen wir weitere Panzer an Russlands Grenze verlegen (1 Punkt)
B: Die USA/Nato (0 Punkte)


3: Auf derselben Demo rufen die Vermummten: „Deutschland verrecke“, „Bomber Harris Feuer frei, Sauerkraut Kartoffelbrei“ und „Die Deutschen sterben aus, wir klatschen noch Applaus“.
Auf welcher Seite stehen die Rassisten?
A: Hä? Ich verstehe die Frage nicht! Bei Pegida und der AfD natürlich, weiß doch jeder, dass das alles miese Nazis und Rassisten sind (1 Punkt)
B: Auf der Gegendemo. (0 Punkte)


4: Tausende sexuelle Übergriffe wurden zu Silvester von Migranten begangen. Übergriffe auch in Schwimmbädern und auf Volksfesten. Was sagst Du dazu?
A: Es handelt sich um bedauerliche Einzelfälle denen wir mit einem „Runden Tisch gegen Rechts“ begegnen sollten. Außerdem sind die Täter dringend benötigte Fachkräfte und Schutzsuchende die noch nicht mit der hiesigen Kultur vertraut sind. (1 Punkt)
B: Mit voller Härte des Gesetztes bestrafen und danach rigoros abschieben (0 Punkte)


5: Mehr als eine Million Menschen sind 2015 nach Deutschland eingewandert.
Diese Menschen kamen durch mehrere sichere Länder wie Ungarn, Italien oder Österreich wo sie jeden nur erdenklichen Schutz vor Krieg und Verfolgung hatten. Trotzdem wollten diese Menschen unbedingt weiter nach Deutschland. Sind das tatsächlich Schutzsuchende?
A: Natürlich, was denn sonst? Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle. (1 Punkt)
B: Jeder der über ein sicheres Drittland illegal einwandert, ist kein Schutzsuchender. (0 Punkte)


6: In vielen Schulen sind deutsche Kinder mittlerweile in der Minderheit und die Verweigerung eines Moscheebesuchs wurde auch schon mit Bußgeld bestraft.
St. Martins–Umzüge und Weihnachtsmärkte werden zum Laternen-Umzug und zu Wintermärkten umbenannt, im Schwimmbad gibt es für Frauen und Männer immer öfters getrennte Schwimmzeiten und bei Schulfesten wird kein Schweinefleisch mehr angeboten? Das Kopftuch gehört zum normalen Straßenbild und in immer mehr Gemeinden verkündet der Muezzin vom Minarett, dass es keinen Gott außer Allah gibt.
A: Der Islam gehört zu Deutschland und auch Deutsche haben sich gefälligst zu integrieren (1 Punkt)
B: Die Islamisierung schreitet permanent voran und es darf keinen vorauseilenden Gehorsam geben.
Der Islam gehört mitnichten zu Deutschland, sondern zurück in den Orient(0 Punkte)


7: Muslimische Terroristen wollen sich auf Volksfesten in die Luft sprengen oder schlagen mit Äxten auf Menschen ein. In den Ausländerghettos wird die Polizei sogar von arabischen Großfamilien angegriffen und an jedem Wochenende werden deutsche Jugendliche zu Opfern nichtdeutscher Täter. Ausländer kontrollieren die Unterwelt, betreiben in Parks öffentlichen Drogenhandel und liefern sich fast täglich Massenschlägereien. Haben wir ein Problem mit importierter Kriminalität?
A: Nein, diese Täter sind in Wahrheit Opfer der gemachten Ausgrenzungs-Erfahrungen. Wir müssen ihnen lediglich mehr Teilhabe anbieten. Unser wirkliches Problem ist der deutsche Rassismus, denn es gibt noch immer Deutsche, die sich beim Bäcker tatsächlich straffrei einen „Negerkuss“, oder im Restaurant ein Zigeunerschnitzel bestellen dürfen. Das finde ich so schrecklich. (1 Punkt)
B: Ja, wir haben ein Problem mit importierter Kriminalität und ein Problem mit Richtern, die diese Täter immer wieder mit Bewährungsstrafen davonkommen lassen (0 Punkte)


8: Genderneutrale Sprache und die Frühsexualisierung im Kindesalter findest Du…
A: Extrem wichtig und unbedingt notwendig. Jeder kann sich schließlich aussuchen ob man zu Manninnen oder Frauinnen gehören will. Außerdem, ist es dringend erforderlich Kindinnen-Junge und Kindinnen-Mädchen frühzeitig das bunte und Vielfältige Spektrum der Sexualität näher zu bringen. Dildo-Spiele im Kindergarten kann man nur befürworten. (1 Punkt)
B: Finger weg von unseren Kindern (0 Punkte)


9: Wie stehst Du zur Berichterstattung in den deutschen Medien?
A: Finde ich super. Objektiv und ausgewogen. Ich habe sämtliche Zeitungen im Abo und sehe täglich acht Stunden fern. Schauen Sie was ich alles auswendig kann: „Putin ist wie Hitler und Trump ist doof, Refugees welcome und wir brauchen Fachkräfte. AfD sind Nazis und Pegida auch. Wir schaffen das und Mutti is the Best“ Toll, oder? (1 Punkt)
B: „Lügenpresse“ (0 Punkte)


10: Damit Integration gelingt…
A: Müssen wir zuallererst Moscheen bauen. Wir brauchen auch interkulturelle Polizisten, Islamunterricht an Schulen und einen kostenlosen Koran für deutsche Familien. Deutsche sollten Arabisch lernen um sich besser zu verständigen, unsere Traditionen und Bräuche sollten wir kultursensibel zurückstellen und stattdessen auch mal den Fastenmonat Ramadan begehen. Nur so können wir uns bestens in den Islam integrieren. (1 Punkt)
B: Es gibt nichts zu integrieren. Asyl ist ein Gastrecht auf Zeit. Asylgrund vorbei – Gute Heimreise.
Wer dennoch hierbleibt, hat sich bedingungslos dem Gastgeberland anzupassen. Wer das nicht kann oder will, soll Asyl in einem Land seines Kulturkreises beantragen. (0 Punkte)




Auswertung:
0 bis 1 Punkt:
Gratulation! Dir macht man so leicht nichts vor.
Du bist skeptisch, hinterfragst die Dinge und besitzt die Gabe zwischen den Zeilen zu lesen.
Demokratie, Meinungsfreiheit und das Grundgesetz sind Werte für die Du einstehst und die Du mit Klauen und Zähnen verteidigst. Du hast eine angeborene, tiefe Heimatliebe, stehst für Volksabstimmungen und das Selbstbestimmungsrecht der Völker. Du liebst die abendländische Kultur, achtest und respektierst aber auch fremde Kulturen und weißt, dass es dauerhaften Frieden nur mit und nicht gegen Russland geben kann.
Du gehörst in die Kategorie: „Glühender Patriot“
Dein Land braucht Menschen wie Dich.
2 bis 3 Punkte:
Du bist noch im grünen Bereich und bevor Du auf Multi-Kulti-Lügen und Bereicherungs-Märchen im TV hereinfällst, überzeugst Du Dich lieber persönlich von dessen Wahrheitsgehalt in den Problembezirken Deiner Stadt. Das Gerede von Einzelfällen ärgert Dich maßlos, weil alles was über Eins hinausgeht nicht mehr als Einzelfall gezählt werden kann und jemand der über mehrere sichere Länder nach Deutschland einreist, ist für Dich ein Wirtschaftsmigrant und kein wirklich Schutzsuchender. Alles in Allem bist Du als Patriot ganz nahe an den Lügenpresse-Rufern bei Pegida und der AfD und trotzdessen, dass Du Dich von allzu rührseligen Flüchtlings-Geschichten manchmal verwirren lässt, bist Du kaum durch äußere Einflüsse beeinflussbar.
Du gehörst in die Kategorie: „Aufrechter Patriot“
Dein Land braucht Menschen wie Dich.
4 bis 5 Punkte
Oh Oh, Du neigst dazu Dich des Öfteren hinters Licht führen zu lassen. Dir ist zwar klar, dass in Presse und Fernsehen gelogen wird bis sich die Balken biegen, doch fehlt Dir die Gabe zwischen den Zeilen zu lesen und nicht kommunizierte Sachverhalte wie z.B. bewusst verschwiegene Täterbeschreibungen bei Gewaltverbrechen durch Erfahrung zu kompensieren. Du hast mittlerweile zwar erkannt, dass mehrheitlich keine Fachkräfte ins Land geströmt sind, sondern dauerhaft von Sozialleistungen abhängige Menschen, doch bist Du felsenfest davon überzeugt, dass unbegleitete minderjährige Flüchtlinge niemals bei der Altersangabe schummeln würden oder es nur genügend Sozialarbeiter bräuchte um aus dauerkriminellen Intensivtätern, lammfromme Schäfchen im besten Sinne der Gesellschaft zu formen.
Du bist CDU-Wähler und hegst eventuell auch mal heimliche Sympathien für die AfD, doch da Presse und TV kein gutes Haar an der Petry-Partei lassen, fehlt Dir einfach der Mut Dich bei der nächsten Wahl für die AfD zu entscheiden.
Du gehörst in die Kategorie: „Spiegel-Abonnent“ bis „Hitler-Doku-Seher“
Kündige Deine FAZ- und Spiegel-Abos, informiere Dich alternativ und habe endlich den Mut der CDU den Rücken zu kehren.
6 bis 7 Punkte
Du bist ein hoffnungsloser Fall. Für Dich stellt Gender-Mainstreaming eine echte Wissenschaft dar und die Frühsexualisierung bei Kita-Kindern ist für Dich genauso wichtig wie Runde Tische gegen Rechts.
Du schaffst es problemlos, die Realität völlig auszublenden und selbst wenn Du bei der nächsten Silvester-Party Zeuge von immigrierter Ficki-Ficki-Kultur wirst, bereitet es Dir keine Schwierigkeiten, dies als allgemeine Männergewalt oder kultureller Missverständnisse wegzuerklären, während Du dafür aber hinter jedem braun verfärbten Baum einen glatzköpfigen Neonazi mit Baseballschläger vermutest. Jedweder Asylkritiker ist in Deinen Augen ein widerlicher Nazi, Rassist und Fremdenfeind und selbstverständlich ist Putin für Dich ein Aggressor der in seine Schranken gewiesen werden muss.
Du gehörst in die Kategorien: „Verblendeter Gutmensch“, „Bahnhofsklatscher“ oder „Teddybärchenwerfer“.
Tritt den Grünen bei, dort findest Du massenhaft Gleichgesinnte.
8 bis 9 Punkte
Du glaubst seit der Schulzeit wirklich jeden noch so verlogenen Mist und fühlst Dich permanent von Nazis umringt. „Deutschland verrecke“ ist Dein Leitmotiv und „Bomber Harris“ ist für Dich ein echter Superstar. Als Dauerstudent verbringst Du Deine Freizeit gerne als vermummter Demotourist, der auch mal zum Pflasterstein greift um Rassist*innen zur Raison zu bringen. Auch das Abfackeln von Autos beherrscht Du aus dem „FF“
Ganz klar, für Dich sind „ACAB“ und „Frankreich muss bis Polen reichen, Deutschland von der Karte streichen“ ganz normale Ansichten. Herumlungernde und pöbelnde Jugendbanden mit Migrationshintergrund stehen unter Deinem persönlichen Schutz und sich wehrende einheimische Jugendliche, gehören für Dich polizeilich von der Straße geknüppelt.
Du gehörst in die Kategorien: „Linksextremist“, „Deutschlandhasser“ und „Antifaschist“
Wandere aus und nehme Deinen Hass gleich mit.
10 Punkte
Einsame Spitze! Du glaubst nicht nur sämtliche Lügen, nein, Du ersinnst und verbreitest sie.
Deine Zeit als Antifaschist liegt bereits Jahre hinter Dir und heute sitzt Du in den Redaktionsstuben der Zeitungen oder bestimmst über das ausgestrahlte TV-Programm.
Du steuerst die Menschen, manipulierst sie im Sinne Deiner Auftraggeber und solange der Preis stimmt, ist es Dir völlig egal welches Gift Du in die Köpfe der Menschen träufelst.
Heute rührselige Bilder zur Flüchtlingskrise, Russlandhetze oder Trump-Bashing, morgen genau andersrum. Du hängst Dein Fähnchen stets in den Wind und für Dich gibt es nur einen
Gott – Mammon!
Du gehörst in die Kategorien: „Mieser profitgeiler Egoist“, „Charakterlump“ und „Bilderberger“
Du bist ein Kriegshetzer und Menschenfeind, der sich am Leid der Menschen bereichert.

Lesen Sie auch:  Gedanken der Wut

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Multikulti und Jubel bei Weltmeisterschaften auf Kosten Deutschlands?

Wollen wir, dass Deutschland nicht bloß dem Namen nach Deutschland heißt, müssen wir handeln. &n...

Berlin: Bei der Wahl gespalten

Es ist, als wäre die Berliner Mauer standhaft. In Berlin - Ost ist die Linke, mit 26% bei den Umfr...

Umfrage: Ist der IS-Terror in Deutschland angekommen?

Tote, Verletzte - mit Machete, Axt, Pistole und Bombenrucksack - ist der IS-Terror nun endgültig in...

, , ,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...