Gesetz und Recht: Die Änderungen ab 1.11.

Euro & Finanzen , , , , , ,

Neue Richtlinien und Gesetze erwarten den BRD-Bürger ab morgen den 1. November 2016:

Beim Umzug: Die Vermieterbescheinigung zum Auszug fällt weg. Zum Einzug aber muss sie weiterhin ausgestellt werden.

Zum Rauchen: Die neue Tabakrichtlinie ist bereits in Kraft. Jetzt folgt die Umstellung der Produktion. Produkte dürfen künftig nicht mehr nach der alten Regelung hergestellt, alte Produkte jedoch noch bis zum 20. Mai 2017 verkauft werden. Betroffen sind vor allem Nutzer von E-Zigaretten: Unter anderem wird die Nikotinmenge, sowie die Füllmenge des Liquids beschränkt.

Zum Kaufen: PayPal ändert die Nutzungsbedingungen und nimmt neue “Warengruppen” auf. Außerdem werden Käufe per Rechnungen möglich. Ebay stellt nur noch Bruttorechnungen aus, für alle gewerbliche Anbieter, die ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer noch nicht vorgelegt haben.

Zum Ausgeben: Die (Euro-)Schecks ändern sich ab 21. November. Auch hier wird nun die IBAN abverlangt. Bereits einen Tag vorher werden Abbuchungsaufträge geändert. Stichwort SEPA.

 

 

Kommentar verfassen