Gewinnspiel


Der Himmel gehört dem Herrn

Das Unglück geschah ausgerechnet in einer Zeit, in der eine Demonstration der Stärke so wichtig war – für die USA im Blick auf den Golfkrieg und im Kampf gegen den Terrorismus und für Israel in Bezug auf die Intifada, das Palästinenserproblem und den Terror.

Die Sprache ist von der Tragödie des Absturzes der Raumfähre Columbia am 1. Febr. 2003, als sie beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre auseinanderbrach. Nachdem auch in der Raumfahrt immer wieder von „Missionen“ gesprochen wird, liegt nahe, den Vorgang auch aus biblischer Sicht zu betrachten.

Der Himmel gehört dem Herrn
Die Eroberung des Himmels gehört zur menschlichen Vermessenheit. Der Mensch will sich zu etwas hinauf begeben, wo er nicht hingehört. In Psalm 115,16 heißt es: «Die Himmel sind die Himmel des Herrn, die Erde aber hat er den Menschenkindern gegeben.» Man will in Sphären vorstoßen, die allein zu Gottes Ehre da sind (Ps 19,1ff). Denken wir dabei an den Turmbau zu Babel (1.Mo 11), den Hochmut Babylons und das Ansinnen Satans, der die Völker antreibt zu dem Gedanken: «Zum Himmel will ich hinaufsteigen…»(Jes 14,13).

Der Mensch, der in der Bibel mit der Zahl 6 bezeichnet wird, will über seine Grenzen hinaus. Er wurde am 6. Tag mit dem ausdrücklichen Befehl Gottes geschaffen, über die ganze Erde und alle Tiere zu herrschen (1.Mo 1,26). In den Bereich Gottes vorzustoßen, den Er für sich und Seine Ehre vorbehalten hat (obwohl es sich dabei nicht um seine Wohnstätte handelt sondern um die Sphäre, die seinem Lob dient), entspricht einem gewissen antigöttlichen Gedanken.

Lesen Sie auch:  Verlinken in Deutschland strenger bestraft als Mord und Totschlag

So ist auch nicht verwunderlich, dass der kommende Antichrist mit der Zahl 666 bezeichnet wird (Offb 13,18). Er wird sich selbst zum Gott erheben (2.Thess 2,4). Ist es deshalb Zufall, wenn beim ersten bemannten Mondflug der Apollo 8 die Zahl 6 eine eigenartige Rolle spielte?
• So setzte sich jeder Name der Astronauten aus 6 Buchstaben zusammen: Lowell, Anders, Bormann
• Ihr Flug war als 6-Tage-Reise geplant und startete am 16. Januar
• Sie übermittelten 6 Fernsehübertragungen aus dem Weltraum
• Ihr Raumschiff bestand aus 6 Abteilungen
• Das Gesamtgewicht des Raumschiffs betrug 6 Millionen Pfund
• Die Rückflugkapsel wog 6 Tonnen
• Sie kamen am 6. Wochentag zurück
•Der Hubschrauber, der sie aus dem Wasser fischte, trug die Nummer 66
•Die Telefonnummer, unter der Präsident Nixon mit den Astronauten telefonierte: 666-6666

Drängt sich da nicht die Frage auf, ob diese Zahl nicht die menschliche Vermessenheit darstellt, den Weltraum zu erobern, den Gott den Menschen vorenthalten hat und der Ihm zur Ehre dient?
Ausgerechnet in 60.000 m Höhe brach die Raumfähre auseinander, nach 16 Tagen, wobei nur noch 16 Minuten zur Landung fehlten. 666 (Das Zeichen des Antichristen!)

Hat diese Tragödie in der Raumfahrt deshalb nicht eine symbolische Bedeutung?

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Egoistisch – Unchristlich – Gewalttätig

So beschreibt Apostel Paulus Aufstand und Extreme der letzten Tage an seinen Mitarbeiter Timotheus f...

Ist Heiligsprechung durch Menschen biblisch?

Eine interessante Frage, weil am Sonntag eine Heiligsprechung in Rom von Mutter Theresa ansteht und ...

Triff eine Entscheidung!

Ein Baum kann der Beginn eines Waldes sein, ein Lächeln der Beginn einer lebenslangen Freundschaft....

Lesen Sie auch:  Linktipp: Der totale deutsche „Black Friday“ Krieg

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...