Gewinnspiel


HH Neuenfelde – Wohncontainer brannte

In Hamburg Neuenfelde brannte in der Nacht ein zweigeschössiger Wohncontainer. Wie in Tostedt und andernorts war man schnell dabei „Rechte“ zu verdächtigen. Doch es war wieder einmal gänzlich anders:

Die Tatverdächtigen wurden festgenommen. Bei den Männern handelt es sich um einen Bewohner der Container und einen weiteren Flüchtling. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Polizeieinsatz im Asylheim Wiesloch wegen blutigem Streit

In einer Gemeinschaftsunterkunft in der Walldorfer Straße in Wiesloch kam es am Sontagfrüh gegen 0...

Wenn die 28 verboten wird

Die spinnen, die ... Sachsen - oder 42 ist die Antwort auf alles, oder Jesus.  Der mdr berichtet:...

Hamburg: Migranten – Herzlich Willkommen, Obdachlose – Nein Danke

Immer mehr Erstaufnahmestellen für Migranten leeren sich in der Hansestadt Hamburg und trotzdem lau...

Lesen Sie auch:  Jetzt drehen die Kulturmarxisten völlig frei
,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...