Gewinnspiel


CDU und AfD Seit‘ an Seit‘?

Eigentlich, so die Politiktheoretiker, sollte die AfD längst von der politischen Bildfläche verschwinden. Immerhin gilt sie als Protestpartei. Diese sind in Deutschland entweder schnell oben; wie einst die Grünen und die Linke, oder im Vergessen; wie Piratenpartei, DVU, ProDM; gelandet. Nun aber scheint die AfD ihr Wählerpotential bundesweit gefestigt zu haben.

Da hilft kein „Schweriner Weg“, wie er über Jahre in Mecklenburg-Vorpommern gegenüber der NPD eingeschlagen wurde. Gänzlich, auch wenn es undemokratisch und zukunftsschädigend war, wurden NPD-Anräge zurückgewiesen. Mit der AfD muss man aber nun arbeiten, sind sie doch in jedem Landtag eine starke Opposition. Wenn auch teilweise nur zahlenmässig.

Noch immer hält sich die Vermutung, dass die AfD-Gründung unter Lucke, von der CDU gewollt war, um eventuelles Protestverhalten zu bündeln – und schnell wieder abzuschreiben. Letzteres hat sich nicht bestätigt. Jedoch sind nun in einigen Bundesländern die CDU aber eben auch die AfD in der Opposition gerückt. Da könnte man doch ein „Mitte“-„Rechts“-Bündnis organisieren …

Die CDU muss sich in Zukunft die Frage stellen, welche Machtoptionen sie hat. Vielleicht nicht heut‘ oder morgen, aber für immer und ewig kann die Union eine Koalition mit der AfD auf Landes- und Bundesebene nicht ausschließen

Worte der sächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann, die aufhorchen lassen. Zumal es keine echten Volksparteien mehr gibt. So ergänzt sie sich: „Dort, wo AfD und CDU nun seit an seit in der Opposition sitzen, wird sich zeigen, wie groß die Gräben tatsächlich sind“.

Wenn man sich die Einträge auf Twitter der CDU-Abgeordneten Kudla anschaut,

so hat man Hoffnung, dass die Merkel-CDU doch noch keine linke Partei ist. Die Frage wird jedoch sein, wie weit sich Kudla und Bellmann durchsetzen können, in einer Partei, in der die Macht, der Machterhalt, vor dem Wohlergehen des eigenes Volkes steht.

Lesen Sie auch:  Van der Bellen gewinnt Bundespräsidentenwahl in Österreich

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

W-Lan statt Hilfe

Der folgende Twitterbeitrag sagt alles: Nicht nur interessant, das Die Notschlafstelle für Obdac...

AfD-Fraktionschef Junge legt nach – Noch mehr Asylbetrüger sollen nicht abgeschoben werden!

Asylbetrügerfreund Junge hatte bereits in einem Bericht des SWR vom 17.11.2016 gefordert, abgelehnt...

Der populistische Bundestag mit Ströbele

Einfache Antworten auf Fragen einer schwierigen Zeit, so versteht man derzeit Populismus. Und, wenn ...

, ,
One comment on “CDU und AfD Seit‘ an Seit‘?
  1. Die von den Wählern erwartete Aufgaben der
    AfD sind: Vorab muss ich klar stellen:
    ich bin weder Rassist, noch Nazi, noch links
    oder rechts und deswegen schreibe ich denk
    Kommentar des klaren Verstandes und der
    Liebe zu meinem Vaterland.
    1. Die Staatlichkeit Deutschland unter Zugrundelegung der Drei-Elemten-Lehre wieder
    herzustellen, die ein elemtarer Bestandteil des Völkerrechtes ist!
    2. Die höchste Rechtsform in der Welt.Das
    Besatzungsrecht stellt immer noch höher rangiges Recht dar. Das gilt es zu beenden.
    3. Das Grundgesetz ist nicht dem deutschen
    Volkgegeben, sondern für das deutsche Volk
    und stammt nicht aus den Federn unser Staatsrechtler, sonden wurde durch Auflagen und Beschränkungen durch ein“ Genehmigungsschreiben der Besatzer belegt.
    Dieses Schreiben ist eine Täuschung!
    Es wurde von den Besatzern diktiert, ohne
    Mitspracherecht!
    4. Die AfD hat einweites Feld zu beackern,
    um die Miss-Stände in diesem Land auszumerzen.
    5. Die Kulturbereicher müßten in Ihre Schranken gewiesen werden. Deutschland
    ist nicht die Bank für asoiales Milieu.
    6. Die Verarmutung der ältere, zum Teil
    noch Kriegsgenerationen, der Harzt lV Empfänger, ist paroli zu bieten, in dem es
    aufhört, diese Menschen um ihr Hab und Gu
    zu bringen, dass sie im Laufe eines Arbeitsleben geschaffen haben. Die „Kulturbereicher“ haben keinen Anspruch auf
    finanziellen Leistungen, die dieArbeitnehmer
    im Lauf ihres Arbeitsleben an die Arbeitslosen Versicherung eingezzahlt haben.
    Dieses BRD Kontrukt eingetragene(Finanz GmbH im Handelsrester, zieht alle Register,
    um das deutsche Volk zu schädigen.

    Ich hoffe nur, dass die AfD ihre Politik auf die gleiche Schiene nagelt, wie der alte Parteie Siff und das es endlich die ungerechtfertigte Bereicherung dieses Siff
    unterbunden wird.
    Liebe AfD. nehmt Euch das zu Herzen, es ist
    nicht mein alleiniger Wunsch, sondern es stehen Millionen Deutsch da hinter, das solltet Ihr Euch ins Stammbuch schreiben

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...