Gewinnspiel


Kein Kindergeld in China – Fluchtgrund in Deutschland!

Das schlägt dem (Flüchtlings-)Fass endgültig den Boden aus:
Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim hat in seinem Urteil vom letzten Donnerstag nun tatsächlich chinesische Gebärfreudigkeit als Fluchtgrund anerkannt (Az. A 11 S 1125/16)!

von Safet Babic, Politologe,M.A.

china-asien-frau-kindUm das Problem der Überbevölkerung einzudämmen, galt bis letztes Jahr in der Volksrepublik China die sogenannte Ein-Kind-Politik. Im kommunistischen China werden Paaren mit mehr Kindern aber nicht die Kinder weggenommen, sondern es gibt kein Kindergeld oder sonstige Begünstigungen für diese Familien. Für die weltfremden Richter in Mannheim stellt diese bevölkerungspolitische Maßnahme einer globalen Weltmacht im fernen Osten aber eine nicht hinnehmbare „Diskriminierung“ dar. Selbst das sonst kulante Bundesamt für Flüchtlinge und Migration, sowie das Verwaltungsgericht Karlsruhe lehnten den Antrag des chinesischen Paares zunächst ab.

Mit dieser unsinnigen Entscheidung werden nun auch noch die Schleusen für Millionen potenter Chinesen geöffnet.
Ein Blick auf die Weltkarte zeigt, wie absurd die bundesdeutsche Flüchtlingspolitik ist, die mit diesem neuen Präzedenzfall auch noch Weltreisen aus sicheren Staaten fördert. Das kommunistische Regime in Peking mit seinen über 1,3 Milliarden Einwohnern kann in Zukunft sozialschwache Familien einfach nach Deutschland schicken und auf deutsche Kosten ausbilden lassen.

Aber auch andere Volksgruppen ohne Anspruch auf Kindergeld können sich in der BRD zukünftig auf Fluchgründe berufen. Zumal natürlich die Eltern der armen Kinder ebenfalls den Flüchtlingsstatutus und damit staatliche Vollversorgung erhalten.

Dem herrschenden Machtkartell in Politik, Medien und Justiz geht es nicht um Menschen, die vor Krieg oder politische Verfolgung fliehen.
Die völkische Umwandlung Deutschlands ist das Ziel dieser Kreise.
Das in Baden-Württemberg Grüne und CDU gemeinsam regieren, lässt für die Zukunft böses erahnen.Denn eine schwarz-grüne Koalition wird auf Bundesebene immer wahrscheinlicher und damit die Verschärfung der anti-deutschen Politik.

Lesen Sie auch:  Van der Bellen gewinnt Bundespräsidentenwahl in Österreich

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Gröning-Urteil rechtskrätig

Die Verurteilung von Oskar Gröning wegen Beihilfe zum NS-Massenmord ist rechtskräftig, entschied d...

Kündigung wegen Facebookeintrag ist rechtskonform

Ein 48-jährige Bergmechaniker hatte auf seiner Facebook-Seite Beiträge zu den Themen Asyl- und E...

In Schulen ist kein Platz für Vollverschleierung

Das Verwaltungsgericht Osnabrück entschied heute, dass Schulrecht vor der Religionsfreiheit steht....

, ,
3 comments on “Kein Kindergeld in China – Fluchtgrund in Deutschland!
  1. Pingback: Kein Kindergeld in China – Flüchtlingsstatus in Deutschland | UNSER MITTELEUROPA

  2. Pingback: Kein Kindergeld in China – Flüchtlingsstatus in Deutschland | UNSER MITTELEUROPA – Andreas Große

  3. Ja, ich hätte damals vielleicht auch meine Kinder nach Deutschland bringen müssen…wegen Kindergeld!

    Das habe ich aber NICHT gemacht!!!!! ich wollte NIE SOWAS tun! Und das habe ich auch nicht!

    ich habe langsam die Schnauze voll von diese Schmarotzer.

    ich war letzte Woche in Irland. Eine Frau erzählte dass sie ihr Kind nicht nach Paris in Urlaub nehmen wollte…wegen islamistische Terrorismus.

    Leider ist es nicht nur in Paris. Wir haben die Teufeln hierher eingeladen und die Parasiten haben wir hier bereits.

    Wenn der Gastgeber pleite, oder tod ist, dann versenken die islamisten wieder in das Chaos.

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...