400 Pferdestärken für die Strasse

Das müssen Sie lesen!

Du weisst das du Agent wider Willen bist? Dank deinem Smartphone!

Dir ist bekannt was das Target-2-Desaster anrichten wird, auch mit deinem Geld?

Warum der Spiegel den demokratisch gewählten US-Präsidenten Trump mit IS-Terroristen vergleicht?

>> Klick jetzt HIER! Erfahre warum die Welt ist, wie sie nicht sein soll und wie du dich wehren kannst!<<<

Ford? Nicht wirklich die erste Wahl für schnell fahrende Möchtegern-Formel1-Fahrer auf Deutschlands Strassen, dabei ist Ford immer mal für eine Überraschung gut. So lohnt ein Blick auf den wahrscheinlich limitierten Super-Hatch RS500, sofern man die passende Brieftasche dazu hat.

2017 soll er über Deutschlands Strassen düsen. Im Visier der Mercedes-AMG A45 und der Audi RS 3, wie Ad-Hoc-News berichtet. Und der Ford könnte sich diesmal als äußerst treffsicher zeigen: Ein 2,3-Liter-EcoBoost – Motor, der unter 4,7 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen wird! Dies soll durch Gewichtsreduktion gegenüber dem Vorgänger gelingen. Polycarbonat und Carbon sind die Zauberwörter beim Super-Hatch RS500. Doch damit nicht genug. Auch Bremsen mussten erneuert werden und ein Doppelkupplungsgetriebe sowie ein elektronisches Sperrdifferenzial werden vermutet. Die einzelnen technischen Daten vom Ford Focus, soweit bekannt, kann man hier entnehmen.

Ein Spassmobil ist der Ford Focus trotz der Spitzengeschwindigkeit von über 265 km/h sicherlich nicht. Immerhin wird der RS500 bei etwa 50.000 Euro Kaufpreis liegen. Doch dafür hat man beinahe ein Einzelstück. Vom Vorgänger sind nur 500 Fahrzeuge weltweit unterwegs, in Deutschland gerade einmal 55.

 

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.