Gewinnspiel


München: Mutmaßlicher Mitwisser verhaftet

Lang war die Terrortat des Amokläufers von München geplant. Die Polizei spricht von Planungen seit über einem Jahr. In wie weit man dann noch von „Amok“ reden kann, wäre zumindest nach der Wortdefinition, mehr als fraglich.

Nun habe man einen „mutmaßlichen Mitwisser“ verhaftet, heisst es aus Polizeikreisen. Ein 16 jähriger Afghane. Gegen ihn werde  nun „wegen des Verdachts der Nichtanzeige einer geplanten Straftat“ ermittelt.

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Bombendrohung schockt Mannheim!

Wie die Mannheimer Polizei und die Medien melden, ging gegen 13 Uhr am heutigen Freitag bei der Zent...

Sprengstoffanschlag in Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis)?!

Die Anwohner des Walldorfer Fasanenweg wurden heute Nacht um 1 Uhr durch einen lauten Knall geweckt....

USA gibt Terrorwarnung für Weihnachtsmärkte in Europa aus

In dieser Woche beginnen in Deutschland die Weihnachtsmärkte. Ein Besuchermagnet und Anlass zur Fre...

Lesen Sie auch:  HH 88 - ein Feuerwehrauto kommt in die Medien
,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...