Gewinnspiel


Deutschland seine Kinder

Ein Hilferuf, der derzeit über Facebook geteilt wird, erschreckt nicht nur Eltern und bestätigt zahlreiche Vermutungen, warum immer mehr nichtdeutschsprachige Kinder Kindergartenplätze bekommen. Aber lesen Sie selbst:

Warum deutsche KITAS keine deutschen Kinder mehr nehmen.
Hier ein Bericht eines KITA Mitarbeiters
„Ich suche mir jetzt eine neue Arbeit. Ich kann nicht mehr mit ansehen, was in der Kita passiert.
In Deutschland kam ein neues Gesetz raus: KiFöG. Es ist so schlimm. Dieses Gesetzt besagt u.a., dass die Kita bei einem Migrantenanteil der Kinder von mindestens 22% Geld bekommt, und zwar 390 Euro pro Kind. Deswegen bekommen deutsche Kinder in unserer Kita keinen Kitaplatz mehr. 90% der Kinder haben nun einen Migrationshintergrund. Nur wegen des Geldes!!!!! Schlimm, oder? Ich wusste das bis vor kurzem nicht. Vor 2 Wochen hatte ich das bei einer Vorlesung gelernt. Früher habe ich immer die Kita-Leiterin angesprochen, warum die Kinder mit Muttersprache Deutsch keine Plätze bekommen?
Ich glaube jetzt, das ist auch der Grund, warum ich keine Vertragsverlängerung mehr bekommen habe und die Chefin mir gekündigt hat. Ich habe mich zu sehr für die deutschen Kinder eingesetzt. Und in letzter Zeit schikaniert mich die Leiterin immer mehr. Deswegen habe ich ständig Stressprobleme.
Ich verstehe ja, dass Geld eine große Rolle im Leben spielt. Aber es geht doch um die Kinder!!!! Welche Zukunft haben die Deutschen!? Der deutsche Staat macht mittlerweile Alles gegen seine eigentlichen Bürger, sogar gegen die Kinder.
In meinem Umfeld gibt es 16 Erzieher, die mittlerweile gegangen sind und sich andere Jobs suchen, weil sie das in den staatlichen Kindergärten nicht mehr aushalten. Die Geschäftsführung der Kita macht alles gegen die Kinderrechte!
Mit diesem Gesetzt wurde vielleicht die Förderung der Migranten Kinder bezweckt. Aber nun wird das eigene Volk fallen gelassen, und es ist eine reine Geldmacherei. Schlimm.
Ich bin froh, dass ich jetzt weg bin. Das ist nicht mein Krieg, ich schaffe das nicht mehr.“

Es wäre gut, wenn mehr Kinder von Migranten in den Kindergärten die deutsche Sprache lernen und an die deutschen und europäischen Traditionen herangeführt werden. Es wäre ebenso gut, wenn sich deutsche Eltern erlauben könnten, ihre Kinder allein aufzuziehen. Doch leider wird der erste Ansatz vor verfehltem Toleranzdenken verweigert und der zweite Punkt kann durch sinkende Löhne nicht umgesetzt werden.

Lesen Sie auch:  Ganze Härte des Gesetzes ... frei nach Maas

Ein weiteres komplettes Politikversagen in der BRD!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Mit Haftbefehl gesuchter Iraker leistet am Mannheimer Hauptbahnhof Widerstand

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitag wurde am Mannheimer Hauptbahnhof ein wegen untersc...

AfD-Fraktionschef Junge legt nach – Noch mehr Asylbetrüger sollen nicht abgeschoben werden!

Asylbetrügerfreund Junge hatte bereits in einem Bericht des SWR vom 17.11.2016 gefordert, abgelehnt...

AfD zu Asys, Einwanderung, Flüchtlinge – Eine Programmbetrachtung

Abteilung: Zugeschicktes. Günter Deckert analysiert einen Teil des neuen AfD-Kurzprogrammes. Folgen...

, ,
3 comments on “Deutschland seine Kinder
  1. Zitat:
    „Es wäre gut, wenn mehr Kinder von Migranten in den Kindergärten die deutsche Sprache lernen und an die deutschen und europäischen Traditionen herangeführt werden.“
    Ja DANN wäre es sogar gut und sinnvoll möglichst viele Migrantenkinder in die Kitas zu bringen; damit Sie Deutsch lernen. Und deutsche Werte und Traditionen.
    Aber das trauen sich die grün/linken Gutmenschen dann natürlich nicht; oder WOLLEN es den Migrantenkindern schlicht und einfach nicht beibringen. 🙁
    Dabei wäre das dringend nötig; also rate ich:
    Schreibt entsprechende Briefe und E-Mails an die Kitas, von denen Ihr selbst genau wisst, dass sie zwar einen hohen Migrantenanteil haben, aber keine deutsche Sprache und keine deutschen Werte vermitteln!
    Wer wenn nicht wir soll sich dafür einsetzen, dass Deutschland deutsch bleibt (oder besser gesagt wieder wird!)?!
    Wir müssen uns wehren gegen solchen Irrsinn, der zur Abschaffung unseres Volkes führt!

  2. Pingback: Deutschland’s Kinder – glauben_ist_nicht_wissen – Andreas Große

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...