Gewinnspiel


24-Jährige belästigt Grapsch-Attacke im Regionalexpress – Polizei sucht diese Männer

29.06.2016

Kleve –

Unfassbarer Vorfall im Regionalexpress (RE10531): Auf der Strecke zwischen Mehrhoog und Voerde wurde eine 24-jährige Frau von drei Männern festgehalten und begrapscht.

Nun ermittelt die Bundespolizei Kleve – es wurden Phantombilder angefertigt.

Am 29. Mai 2016, gegen 19.10 Uhr, wurde die 24-Jährige von drei Männern festgehalten und bedrängt. Im weiteren Verlauf wurde sie von den Tätern am ganzen Körper, unter anderem auch im Scham- und Brustbereich, begrapscht.

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Nummer 0800/6888000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Die Personen werden wie folgt beschrieben…

 

 

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Van der Bellen gewinnt Bundespräsidentenwahl in Österreich

Gut 6% Unterschied - damit gewinnt der -nicht für die Grünen angetretene - Van der Bellen die Wahl...

Keine Leistung und kein Geld für Schmarotzer aus aller Welt

Deutschland ist und bleibt das Land der Deutschen. Auch wenn es schon immer einen Austausch mit ande...

Rumänen-Krawalle am Mannheimer Hauptbahnhof!

Am späten Abend des 29.11.2016 kam es im Bereich der Unterführung des Mannheimer Hauptbahnhof zu e...

Lesen Sie auch:  Rumänen-Krawalle am Mannheimer Hauptbahnhof!
One comment on “24-Jährige belästigt Grapsch-Attacke im Regionalexpress – Polizei sucht diese Männer

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...