24-Jährige belästigt Grapsch-Attacke im Regionalexpress – Polizei sucht diese Männer

29.06.2016

Kleve –

Unfassbarer Vorfall im Regionalexpress (RE10531): Auf der Strecke zwischen Mehrhoog und Voerde wurde eine 24-jährige Frau von drei Männern festgehalten und begrapscht.

Nun ermittelt die Bundespolizei Kleve – es wurden Phantombilder angefertigt.

Am 29. Mai 2016, gegen 19.10 Uhr, wurde die 24-Jährige von drei Männern festgehalten und bedrängt. Im weiteren Verlauf wurde sie von den Tätern am ganzen Körper, unter anderem auch im Scham- und Brustbereich, begrapscht.

Hinweise nimmt die Bundespolizei rund um die Uhr unter der kostenfreien Nummer 0800/6888000 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Die Personen werden wie folgt beschrieben…

 

 

 

One comment on “24-Jährige belästigt Grapsch-Attacke im Regionalexpress – Polizei sucht diese Männer

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.