Gewinnspiel


Von der Leyens Traum „Vereinigte Staaten von Europa“ geplatzt

Die Bundesregierung ist geschockt. Da gab es Bürger die eine freie Auswahl wahrnahmen und ein Königreich, das nicht so lange wählen lässt, bis es den Herrschenden passt. Doch was wäre die Bundesrepublik Deutschland ohne ihre treuen Medien. Und so wurde und wird Angst geschürt!

Dabei verloren am Tag des sogenannten Brexit nur einige Milliardäre Geld und Einflußnahme. Wobei Geld nicht verloren geht, sondern nur zu einem anderen übergeht. Nämlich zu anderen Millionären und Milliardären. Dem kleinen Mann kann hingegen der Austritt relativ egal sein. Auf dem Festland, wie auf der Insel.

Denn auch die Schweiz lebt ohne EU weiter – und das mitten in Europa. Und die Briten waren beileibe nicht die ersten. War da nicht einmal etwas mit Island? Und was war 1982 mit Grönland und der EWG? Haben BILD und Co vergessen. Selbst die ARD mit den Experten sprachen vom ersten Austritt des europäischen Bündnisses.

Schwamm drüber, doch was für ein Bündnis? Ein Bündnis welches sich in Grundsatzfragen nicht einigen kann. Die Bundesrepublik Deutschland als Vorreiter: vom gelben Sack (Mülltrennung) bis zum grünen Strom (Atomstromausstieg) und die anderen. Besonders deutlich wurde es bei der sogenannten Euro- und Griechenlandkrise oder bei der sogenannten Flüchtlingskrise. Aber auch bei der Medienzensur, die Deutschland vorantreibt. Ob Ungarn oder Polen, die Niederlande oder Italien – sie wollen nicht so, wie es die EU-Befürworter von der Leyen und Merkel vorschreiben.

NOTFALL DEUTSCHLAND - warum es so nicht weitergehen kann - jetzt lesen!

Da bricht der Kriegsministerin vdL (von der Leyen) auch mal die Emotion heraus, wenn sie bemerkt, das das von ihr erträumte europäische Reich, die Vereinigten Staaten von Europa, noch vor der Gründung zerfällt. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Bürokratie und Abschaffung der Demokratie zum einen und zum zweiten die Volksferne der EU-Vertreter. Wie soll auch ein zentralregierter Staat aus Brüssel wissen, was auf den spanischen Inseln gebraucht wird? Und wie soll jemand mit 6000 Euro Netto plus Freiflüge verstehen, was ein HartzIV-Empfänger erlebt, was soll ein Brüsseler Abgeordneter noch vom Arbeitsleben verstehen?#

Lesen Sie auch:  Beck kommt weg

So kann man nun hoffen, dass Europa sich darauf besinnt, was Europa stark machte. Im Westen die EWG, im Osten der RGW. Eben Wirtschaftshilfe unter souveränen Nationalstaaten. Fern ab von sinnloser Geldverschiebung und dem Bürokratenmonster EU. Vielleicht zieht sogar Deutschland aus dem GröXit, dem Brexit, dem CHexit seine Schlüsse. Vielleicht aber auch nicht, weil die Mehrheit der Deutschen einem neuen europäischen Wahn unterliegen, dem von von der Leyen; während sich die Niederlande und Frankreich auf ihrem Rückzug aus der EU vorbereiten.

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Keine Leistung und kein Geld für Schmarotzer aus aller Welt

Deutschland ist und bleibt das Land der Deutschen. Auch wenn es schon immer einen Austausch mit ande...

Skandal in Dortmund: Woolworth schmeißt Weihnachtsartikel wegen Moslems aus dem Sortiment.

Leserzuschrift von Dominik H. Roeseler / 22.11.2016 Wie heute bekannt wurde, hat die Woolworth-Fili...

Eiserne Kanzlerin will weiter herrschen

Seit Monaten wurde darüber spekuliert, ob die deutsche eiserne Kanzlerin Angela Merkel zur kommende...

, , , ,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...