Gewinnspiel


FKK-Camp bekommt Flüchtlinge als Nachbarn

Der Sommer ist da und viele lassen sich ihren Körper durch die Sonne bräunen. Manche Körper sind leicht bekleidet und manche eben mal nicht. So ist es halt in Deutschland, da lebt in manchen Gegenden halt noch die Frei-Körper- Kultur, kurz FKK.

von Denny Reitzenstein
Man möge zwar davon halten was man möchte, aber für Aufsehen sorgen derzeit nicht die nackten Menschen, die in extra eingegrenzte Bereichen oder sogar Campingplätze, die extra dafür erschaffen wurden, dass manch einer die FKK Kultur ausleben kann.

Sondern neben einem FKK-Camp soll nun eine Unterkunft für Migranten errichtet werden. Wenn es nach der Meinung der Verantwortlichen in Sachsen geht, soll in Meißen diese Unterkunft errichtet werden. Aus Sorge um die Sicherheit formiert sich beim „Familiensport- und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg“ Widerstand.

Falls Sie etwas zum Anziehen brauchen: Sommer raus, es ist ...

Falls Sie etwas zum Anziehen brauchen: Sommer raus, es ist …

Sie sehen in dem Vorhaben ihr Gewohnheitsrecht in Gefahr. Seit 1905 gibt es diesen Verein schon und ihre 400 Mitglieder pflegen halt die traditionelle Lebensart die Nacktkultur. 120 Migranten sollen die Unterkunft beziehen und wie man es von den anderen tausenden Unterkünften in der BRD kennt, werden es wohl möglich wieder nur junge und alleinstehende Männer sein. Somit wächst natürlich die Sorge bei den Frauen und Männer des FKK-Camps, da die Übergriffe auf junge Frauen in Deutschland rapide anwachsen und man in diesem Trend, welcher von den Migranten aus geht, kein Ende sieht.

Die Übergriffe würden erst Recht bei einem Camp, wo Frauen und junge Mädchen nackt in der Sonne liegen, nicht auszuschließen sein bzw. man kann davon stark ausgehen, dass es zu Übergriffe kommen wird. Die Fremden kennen solch eine FKK Kultur aus ihren Ländern nicht – dort laufen die meisten Frauen verschleiert rum. In diesem System ist ja alles möglich, wenn es um den Schutz der Migranten geht, deshalb ist es nicht auszuschließen, dass die Verantwortlichen irgendwas unternehmen werden, damit die Migranten vom Anblick nackter Körper nicht gestört werden und sie sich in Deutschland wohlfühlen werden. Vielleicht werden die Frauen auch dazu genötigt, sich nicht mehr nackt in die Sonne zu legen und so Übergriffe vorzubeugen. Dieser Vorhaben eine Unterkunft neben ein FKK-Camp zu errichten, provoziert förmlich weitere Übergriffe auf deutsche Frauen und Mädchen.

Lesen Sie auch:  W-Lan statt Hilfe

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Polizeieinsatz im Asylheim Wiesloch wegen blutigem Streit

In einer Gemeinschaftsunterkunft in der Walldorfer Straße in Wiesloch kam es am Sontagfrüh gegen 0...

HH Neuenfelde – Wohncontainer brannte

In Hamburg Neuenfelde brannte in der Nacht ein zweigeschössiger Wohncontainer. Wie in Tostedt und ...

Tostedt: Neuigkeiten zum Brand in einer Unterkunft

Wie vor kurzem berichtet, geriet in Tostedt aus bisherigen unbekannten Gründen eine Unterkunft für...

, , ,
One comment on “FKK-Camp bekommt Flüchtlinge als Nachbarn
  1. Die Frage ist: Was können wir dagegen tun?
    Was können wir machen, damit diese Unterkunft verhindert wird?
    Ich schlage den PA-Lesern vor, die AfDler in Meißen anzuschreiben und sie diesbezüglich um Hilfe zu bitten.
    Es kann auch nicht schaden die Leute von der Aktion „Ein Prozent“ für unser Land anzuschreiben und über diesen Irrsinn zu informieren; vielleicht können die eine Demo gegen diesen Irrsinn organisieren.
    Des Weiteren sollte man die zuständigen Politiker der etablierten Parteien bezüglich dieser Situation anschreiben und sich beschweren, wieso jetzt schon wieder neue Unterkünfte gebraucht werden, wo doch die Zahl der illegal zu uns kommenden Asylanten rückläufig sein sollen?!
    Außerdem sollten wir von den Politikern fordern, dass abgelehnte Asylanten, Scheinasylantren und straffällige Asylanten ENDLICH KONSEQUENT ABGESCHOBEN werden sollen!
    Wir sollten das auf jeden Fall versuchen, denn vielleicht reichen schon ein paar Mails aus, um den ein oder anderen Politiker zur Vernunft zu bringen und dafür zu sorgen, dass er endlich zum Wohle unseres Volkes handelt!
    Einen Versuch ist es wert, auch wenn es vielleicht nicht klappt.

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...