Anstand bei der Antifa? – Fehlanzeige!

Deutschland , , , ,

Man stelle sich vor, man störe das stille Gedenken an einen Toten, nur einen Tag nach seinem, durch Gewalt verursachtem Ableben. An dem Ort, wo das Unheil seinen Lauf begann, an der Stelle, wo der Mensch umkam –

So wenig Anstand gibt es nicht. Selbst in den Weltkriegen wurden Soldaten im Kriegsgewirr begraben. Russen, Amerikaner begruben Deutsche, Engländer verehrten gefallene deutsche Kapitäne auf hoher See. Deutsche Soldaten erstellten Kreuze für gestorbene Gegner … Und heute?

In einer Zeit, in der Werte, Traditionen, Kulturen; also die Wurzeln unserer Generationen; abgeschafft werden? Dann machen Idioten Party:

Kommentar verfassen