Niklas P. gestorben

Der, bei einer Prügelattacke schwer verletzte Niklas P. ist im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Die Polizei erbittet nun Hilfe zur Überführung der Täter und lobt 3000 Euro aus!

flugblatt-bild

Die Beschreibungen der drei Tatverdächtigen.

Der erste: 17 bis 20 Jahre, gut 1,80 Meter groß, stämmig, brauner Hauttyp, schwarze Haare (Seite kurz, oben länger), er trug Jeans und eine schwarze Jacke, sprach akzentfrei Deutsch.

Der zweite: ebenfalls 17 bis 20 Jahre alt, gut 1,80 Meter groß, brauner Hauttyp, schmal, er trug eine weiße Jogginghose und einen weißen Pullover (Adidas oder Nike), auch er sprach akzentfrei Deutsch.

Der dritte: älter als 18 Jahre, lange schwarze Haare, lockig, an den Seiten kurz rasiert, schmal, Vollbart.

Hinweise bitte an die Mordkommission unter 02 28/1 50.

Unsere Trauer gilt den Angehörigen, den Freunden von Niklas P. Unsere Hoffnung: Möge unsere Justiz, aber auch die Politik, endlich einmal reagieren und Recht und Ordnung durchsetzen.

One comment on “Niklas P. gestorben
  1. Warum die Fahndung?
    Die Täter sind bekannt und jederzeit greifbar.

    Sie sitzen in den Parlamenten, Rathäusern, der Justiz, bei der Asyl-Mafia und in den Redaktionen der gleichgeschalteten Medien-Huren.

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.