Margot Honecker tot!

Allgemein , , ,

Machen wir nicht viel Worte: Margot Honecker, die Frau von Erich Honecker, ist in Chile gestorben. Traurig bin ich darüber nicht. Sie soll an einem Krebsleiden verstorben sein. Manche werden sagen: “Gott sei dank!” Das kann jeder halten, wie er will. Ich mach jetzt eine Flasche Sekt auf!

 

 

 

Die langjährige Ministerin für Volksbildung der DDR lebte seit 1992 in Chile, wo auch ihre Tochter Sonja wohnt, die in der DDR einen Exil-Chilenen geheiratet hatte.

 

 

 

 

http://www.focus.de/politik/deutschland/medienberichte-margot-honecker-in-chile-gestorben_id_5507624.html

 

One thought on “Margot Honecker tot!”

  1. Der Luley auf Merkels Spuren? Wie sagte sie doch gleich, als man Bin Laden umbrachte. Sie sei glücklich …
    Warum feiert man Margot Honeckers Tod? Hat sie Menschen ermordet, Soldaten in fremde Kriege gebracht?
    Man sollte auch nach dem Lebensende mit Personen fair umgehen. Das Haus in Chile steht nun frei. Ob die DKP nun Merkel einziehen lässt?

Kommentar verfassen