Ohne Moos nix los!


Diktator Erdogan wegen Menschenrechtsverletzung verurteilt!

Normalerweise werbe ich nicht für linke Parteien. Diesmal eine kleine Ausnahme. Die CHP, eine kemalistische und sozialdemokratische Partei in der Türkei, demonstriert hartnäckig gegen den türkischen Präsidenten Erdogan. Erdogan ließ im Jahr 2012 das Parteivermögen der CHP, durch die türkische Regierung, konfiszieren.  Die in der Türkei regierende AKP muss der CHP nun einen Schadenersatz in Höhe von 1.085.800 Euro bezahlen.

Wer sich nicht wehrt – lebt verkehrt!

 

Nach dem jüngsten Beschluss des Europäischen Gerichtshofs verstieß diese Entscheidung jedoch gegen den 11. Artikel über Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit der Europäischen Menschenrechtskonvention.

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.epochtimes.de/politik/welt/egmr-spricht-tuerkei-schuldig-ankara-muss-wegen-verstoessen-gegen-menschenrechte-bezahlen-a1325119.html

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.