Gewinnspiel


Der Neo-Türke: Podolski

Łukasz Józef Podolski  – Fußballspieler, unter anderem beim FC Bayern München und Köln unter Vertrag gewesen, als DFB-Auswahlspieler Weltmeister geworden – steht seit der Saison 2015/16 beim türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul unter Vertrag.

Grund genug für den in Gleiwitz geborenen sich für Erdogan stark zu machen. Sport ist eben längst Politik – und die Hand die einen füttert, beißt man nicht. Diesen Grundsatz verstehen auch Fußballspieler. So ist dann auch der Wandel vom DFB-Motto – nur nicht das deutsche, das nationale, in den Vordergrund stellen – zum türkischen – Türken sind Weltmacht und Herrscher der Welt – zu erklären.

Nun geht Poldi, wie er von seinen Anhängern genannt wird, gegen Böhmermann vor:

Lieber Jan, wer immer nur auf Kosten anderer austeilt, der kriegt irgendwann den Boomerang zurück. #poldisatire #nichtvergessen #gürtellinie”.

twitterte er. Und das nicht zum ersten Mal. In seiner Twitterchronik ist auch

Ich marschiere mit euch, für Flagge, für Vaterland, für die gefallenen Soldaten. Dem türkischen Volk mein Beileid von Herzen… #Vaterland #Volk #Türkei

zu finden.

So schnell wird ein Antinationalist zum Nationalisten fremder Interessen. Es zählt nicht die Überzeugung, sondern das Geld. Man mag sich überlegen, wie dies sich mit dem DFB-Grundsatz vereinen lässt: „Die Mannschaft“

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Türkei droht: Flüchtlinge werden Europa übernehmen

Die Türkei droht Europa. Nachdem die EU überlegt, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei aufs ...

Eiserne Kanzlerin will weiter herrschen

Seit Monaten wurde darüber spekuliert, ob die deutsche eiserne Kanzlerin Angela Merkel zur kommende...

„Das geziemt sich nicht“ Reaktion eines deutschen Außenministers

Erdogan, gestützt mit deutschem und europäischen Steuergeldern, hat neuen Mut gefunden. So legte e...

Lesen Sie auch:  Der faule PKW-Maut-Kompromiss bringt dem deutschen Autofahrer nur Ärger
, , ,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...