Ohne Moos nix los!


Böhmermann stimmt Herausgeber des Preussischen Anzeigers zu

Jan Böhmermann mag eine Pause von der deutschen Clownindustrie, genannt Fernsehen, machen. Über Facebook teilte er mit:

Mein Team und ich haben es uns in den vergangenen drei Jahren zur Aufgabe gemacht, die Top-Themen aus Politik, Feuilleton und Boulevard satirisch einzuordnen. In den vergangenen zwei Wochen haben wir es geschafft jedes dieser drei Presse-Levels selber einmal durchzuspielen.

Daher habe ich mich entschlossen eine kleine Fernsehpause einzulegen, damit sich die hiesige Öffentlichkeit und das Internet mal wieder auf die wirklich wichtigen Dinge wie die Flüchtlingskrise, Katzenvideos oder das Liebesleben von Sophia Thomalla konzentrieren kann. Denn es gibt möglicherweise bedeutsamere Themen, als die Diskussion um ein in einer Satire-Sendung vorgetragenes Gedicht.

https://www.facebook.com/jboehmermann/posts/1174196975946157

 

Mit dieser Aussage stimmt er – wahrscheinlich nicht wissend  – den Aussagen von Hagen Ernst, Herausgeber des Preussischen Anzeigers, zu, der gestern in der Direktsendung von FFD365 meinte: Es gibt wichtigeres als Böhmermann!

Ist deshalb Böhmermann nun ein Held? Ein Patriot? Wenn, dann ist es Claus Kleber auch, argumentierte er gestern Abend sachlich richtig, als er den Rechtsanwalt von Erdogan in die Mangel nahm. Das sollte jeder bedenken, der Böhmermann; noch ZDF-Moderator; als Superman feiert.

Vielleicht kommt nun Böhmermann aus der Schmuddelecke des ZDF heraus – zu FFD365 wechselt er aber noch lange nicht…

,

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.