Gewinnspiel


Wegen verweigerter Vermögensauskunft in Beugehaft!

Wegen verweigerter Vermögensauskunft sitzt Stephen Altenburg seit Anfang 2016 in Beugehaft.

 

Er ist ebenso mutig und willensstark und möchte die Öffentlichkeit mit seiner Verweigerung der Unterschrift aufmerksam machen.

 

 

 

 

 

Inhaftierung meines Sohnes Stephen Altenburg seit dem 08.01.2016 in der JVA Neuruppin-Wulkow

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

GEZ – Beitragsverweigerung dank Nora Illi

Die GEZ, Verzeihung, der Beitragsservice der Propagandaanstalten Deutschlands, gerät erneut unter B...

12.07.2016 – war da nicht was?

JA - ab morgen arbeiten wir, rein rechnerisch für uns. Und für die Abgaben, wie EEG und doppelte B...

Baumert frei – Storch gepfändet – Bürger hoffen auf Artikel 20 GG

Wäre heute der erste April, hätte ich gelacht. Mittlerweile bestimmt der mdr, wer in den Knast mus...

Lesen Sie auch:  HH 88 - ein Feuerwehrauto kommt in die Medien
One comment on “Wegen verweigerter Vermögensauskunft in Beugehaft!
  1. Stephen sitzt nicht wegen der GEZ. !!! Der, der sich nicht versichern lassen wollte, Er sitzt wegen der freiwilligen „Zwangsmitgliedschaft“ der Krankenkasse TKK und weil er die sogenannte VA „Vermögensauskunft“ nicht ertreilt hat. Bitte stellen Sie das richtig? Danke!
    Gruß ChaotinChrissi

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...