Ohne Moos nix los!


von Storch schließt sich Nigel Farage an – ein Demokratiegewinn!

Beatrix von Storch, die AfD – Abgeordnete im EU-Parlament, erklärte am heutigen Freitag ihren Eintritt in die Europa-Fraktion des prominenten UKIP-Vorsitzenden Nigel Farage, Europa der Freiheit und der direkten Demokratie (EFDD).

Von Storch will, ebenso wie Nigel Farage für England, eine Volksabstimmung für Deutschland über den Verbleib in der EU.

Von Storch kam mit ihrem Übertritt, von der EKR (Europäische Konservative und Reformer) zur EFDD, einem Rauswurf zuvor. Wegen Unstimmigkeiten in der Vergangenheit war ihr ein Austritt ans Herz gelegt worden. Von Storch hat nun reagiert.

Politisch passt die EFDD sehr gut zur Politik der AfD. Denn anders als die EKR lehnt die EFDD Wirtschaftssanktionen gegen Russland ab und wendet sich auch gegen eine neue Blockpolitik durch TTIP. Zudem wendet sich die EFDD anders als die EKR gegen die Aufnahme der Türkei in die EU.

 

 

 

 

http://www.freiewelt.net/nachricht/beatrix-von-storch-wechselt-zur-efdd-fraktion-10066275/

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.