Gewinnspiel


von Storch schließt sich Nigel Farage an – ein Demokratiegewinn!

Beatrix von Storch, die AfD – Abgeordnete im EU-Parlament, erklärte am heutigen Freitag ihren Eintritt in die Europa-Fraktion des prominenten UKIP-Vorsitzenden Nigel Farage, Europa der Freiheit und der direkten Demokratie (EFDD).

Von Storch will, ebenso wie Nigel Farage für England, eine Volksabstimmung für Deutschland über den Verbleib in der EU.

Von Storch kam mit ihrem Übertritt, von der EKR (Europäische Konservative und Reformer) zur EFDD, einem Rauswurf zuvor. Wegen Unstimmigkeiten in der Vergangenheit war ihr ein Austritt ans Herz gelegt worden. Von Storch hat nun reagiert.

Politisch passt die EFDD sehr gut zur Politik der AfD. Denn anders als die EKR lehnt die EFDD Wirtschaftssanktionen gegen Russland ab und wendet sich auch gegen eine neue Blockpolitik durch TTIP. Zudem wendet sich die EFDD anders als die EKR gegen die Aufnahme der Türkei in die EU.

 

 

 

 

http://www.freiewelt.net/nachricht/beatrix-von-storch-wechselt-zur-efdd-fraktion-10066275/

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

SPD und CSU – gemeinsam gegen AfD

Den politischen Gegner bloß zustellen, scheint die Hauptaufgabe der politischen Eliten in Deutschla...

Lieber Dietmar Bartsch!

Torten sind keine Argumente, wenn sie auf Politiker der Linken geworfen werden – schon klar! Ich ...

Baumert frei – Storch gepfändet – Bürger hoffen auf Artikel 20 GG

Wäre heute der erste April, hätte ich gelacht. Mittlerweile bestimmt der mdr, wer in den Knast mus...

Lesen Sie auch:  Der faule PKW-Maut-Kompromiss bringt dem deutschen Autofahrer nur Ärger

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...