Gewinnspiel


Demonstration in Hannover – kommt das „Pack“?

12.000 Kurden haben in Hannover bei einem Protestzug gegen die türkische Regierung demonstriert, offiziell ging es aber um das kurdische Neujahrsfest.

„Unser alljährliches Treffen wollen wir heute dazu nutzen, um auf die Unterdrückung der Kurden durch die massiven Militäreinsätze der Türkei im Südosten des Landes aufmerksam zu machen“, sagte Organisatorin Aytan Kaplan beor der Demonstrationszug durch die Innenstadt zog.

Gespannt warten die Reporter des Preussischen Anzeigers auf Mitteilungen der Gewerbetreibenden, die ihre Läden früher schliessen mussten, auf die Ankunft des Vizekanzlers Gabriel, der die Kurden als Pack bezeichnet und auf Merkels Ansprache zur Nation, bei der sie vor den Rattenfängern warnt.

Immerhin ist dies eine Demonstration gegen eine Regierung, gegen ein Regime. Wohl weit weg – aber mitten in Deutschland und gefördert von der Europäischen Union. Somit hat der deutsche Bürger wenigstens das Recht von Özdemir zu hören, es wäre die Mischpoke auf den Strassen der niedersächsischen Landeshauptstadt unterwegs…

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Türkei droht: Flüchtlinge werden Europa übernehmen

Die Türkei droht Europa. Nachdem die EU überlegt, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei aufs ...

Hameln: Frau ans Auto gehängt

Die Überschrift scheint ein schlechter Witz zu sein und einige könnten meinen, wir würden die Mel...

Eiserne Kanzlerin will weiter herrschen

Seit Monaten wurde darüber spekuliert, ob die deutsche eiserne Kanzlerin Angela Merkel zur kommende...

Lesen Sie auch:  Van der Bellen gewinnt Bundespräsidentenwahl in Österreich
,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...