Ohne Moos nix los!


Bürgerschreddern bleibt erlaubt

Dank CDU/ CSU und SPD bleibt das Schreddern von männlichen Küken erlaubt. Das passt zu dieser Regierung, die auch uns Bürger schreddert, indem sie Entscheidungen über unsere Köpfe trifft. Einfach mal so Asylanten ins Land holen, die in Wahrheit Migranten sind. Was Deutsche über diese Politik denken, interessiert doch den Merkel und die Gabriel nicht. Und männliche Küken? Ist das Merkels und Gabriels Problem? Pustekuchen!

 

Sonst verlagern wir die Tierhaltung ins Ausland.

 

 

 

 

 

http://rtlnext.rtl.de/cms/kuekenschreddern-bleibt-erlaubt-2790804.html

Kommentar verfassen

Bitte "Daumen drücken"

Mit einem Klick geht es weiter: zeigen Sie was Sie sehen - oder warten Sie wenige Sekunden, um weiterlesen zu können. Vielen Dank!


||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.