Gewinnspiel


Zentralrat der Juden fühlt sich von AfD-Wahlerfolg bedroht

Quizfrage: Woran erkennt man einen Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland? Antwort: Er sieht an jeder Ecke Nazis und glaubt, vor Rechts und vor Rechtsextremismus warnen zu müssen. Wenn Deutschland so schlimm ist, warum bleibt dann Josef Schuster in Deutschland? 

Nach den Wahlerfolgen der AfD bei den Landtagswahlen warnt Josef Schuster – bla, bla, bla. Würde er tatsächlich glauben, was er predigt, wäre er längst in Israel.

Für Leser, die sich wirklich für Demokratie interessieren: Demokratie heißt nicht, dass man eine Minderheit vor der Mehrheit schützen muss, Demokratie heißt, dass der Wille der Mehrheit gilt. Anders herum nennt man das: Diktatur!

 

 

Man müsse sich nun gemeinsam gegen Ausgrenzung und Abwertung von Minderheiten in Deutschland wehren.

 

 

http://www.deutschlandfunk.de/afd-wahlerfolg-zentralrat-der-juden-sieht-erschreckenden.447.de.html?drn:news_id=591513

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Wut und Trauer – Kinderhospiz lehnt Spenden ab

"Lieber lasse ich todkranke Kinder, die Ärmsten der Armen leiden, als das Menschen mit anderer Mein...

Keine Leistung und kein Geld für Schmarotzer aus aller Welt

Deutschland ist und bleibt das Land der Deutschen. Auch wenn es schon immer einen Austausch mit ande...

Skandal in Dortmund: Woolworth schmeißt Weihnachtsartikel wegen Moslems aus dem Sortiment.

Leserzuschrift von Dominik H. Roeseler / 22.11.2016 Wie heute bekannt wurde, hat die Woolworth-Fili...

Lesen Sie auch:  Der faule PKW-Maut-Kompromiss bringt dem deutschen Autofahrer nur Ärger
One comment on “Zentralrat der Juden fühlt sich von AfD-Wahlerfolg bedroht
  1. die sollten erst mal das Parteiprogramm lesen bevor sie sich jetzt schon ins Höschen machen. Das Parteiprogramm gibt´s übrigens als leak im netzt.

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...