Gewinnspiel


Deutschlands Ruf in Gefahr?

Steinmeier warnt: „Täuschen wir uns nicht: das Geheimnis hinter Deutschlands wachsender Rolle in der Welt und unserem wirtschaftlichen Erfolg sind unsere Vernunft und Sachlichkeit in der politischen Auseinandersetzung und die Ablehnung von Populismus und populistischer Parteien. Das sollten wir nicht gefährden.“ Und sagt damit mehr aus, als ihm lieb sein könnte.

Deutschlands Wirtschaft und Politik haben demnach Angst, durch rechtspopulistische Parteien, ihre Weltstellung zu verlieren. Die deutsche Weltmacht könnte zerbrechen.

Dabei können weder Österreich noch Frankreich, Dänemark oder Polen darüber klagen, dass sie durch die Wahlerfolge rechter und linker Populisten den Anschluss an die Welt verloren hätten. Nicht einmal Ungarn kann darüber klagen. Nur Deutschland hat Angst und erinnert an das System Erdogan.

Denn diese Aussage ist das Papier nicht wert, auf dem sie abgedruckt wird. Denn die Wahl zeigt, dass in Deutschland die Demokratie noch nicht verloren ist. Und dient somit dem Kapitalismus, im positiven Sinn.

Denn Kapitalismus ist weder Sozialismus noch globaler Imperialismus. Kapitalismus und Demokratie bauen auf Menschenrechte, Menschenkraft. Wogegen das Merkelsystem auf die globale Ausbeutung vom Menschen durch den Menschen aufbaut. Der Kommunismus im übrigen ebenso.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

W-Lan statt Hilfe

Der folgende Twitterbeitrag sagt alles: Nicht nur interessant, das Die Notschlafstelle für Obdac...

Keine Leistung und kein Geld für Schmarotzer aus aller Welt

Deutschland ist und bleibt das Land der Deutschen. Auch wenn es schon immer einen Austausch mit ande...

Rumänen-Krawalle am Mannheimer Hauptbahnhof!

Am späten Abend des 29.11.2016 kam es im Bereich der Unterführung des Mannheimer Hauptbahnhof zu e...

Lesen Sie auch:  Der faule PKW-Maut-Kompromiss bringt dem deutschen Autofahrer nur Ärger
, , ,

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...