Romowe


Lapsus oder Wahlbetrug?

Das müssen Sie lesen!

Du weisst das du Agent wider Willen bist? Dank deinem Smartphone!

Dir ist bekannt was das Target-2-Desaster anrichten wird, auch mit deinem Geld?

Warum der Spiegel den demokratisch gewählten US-Präsidenten Trump mit IS-Terroristen vergleicht?

>> Klick jetzt HIER! Erfahre warum die Welt ist, wie sie nicht sein soll und wie du dich wehren kannst!<<<

Die Stadt Freiburg stellte heute bereits die Wahlergebnisse für morgen vor. Klingt komisch … ist aber so!

Für den Focus ist dies ein „Lapsus“, für kritische Berichterstatter ein Hinweis auf Wahlfälschung. Zumal gefälschte Grafiken in Umlauf sind, bei denen AfD-Wähler aufgerufen werden ihre Wahlzettel zu unterschreiben – und sie damit ungültig zu machen (was nicht erwähnt wird).

Zweifel an der BRD-Demokratie? Ja bitte!

Nachdem sich Parteien bei der Kommunalwahl in Hessen zusamen schlossen, eine Einheitspartei gegen NPD resp. AfD aufbauten, fehlt kaum noch etwas, um die Demokratur Deutschlands hochheben zu lassen.

In Freiburg hingegen heisst es: „Es gibt keine Verschwörung, es war ein technischer Fehler durch menschliches Versagen.“ Ein menschliches Versagen, dass nach der Auflistung der Kandidaten die Grüne Fraktionschefin im Landtag, Edith Sitzmann, gewinnen lässt. Ein Wahlkreis weiter gewinnt die CDU …

Ein technischer Fehler, bei der Vorbereitung für morgen also. Hoffen wir, dass den Wahlzettelzählern und den Wahlhelfern, sowie den Wahlleiter, kein „Lapsus“ passiert; wie einst den Schülern im Norden, die doch glatt AfD-Stimmen der SPD zurechneten.

Kann ja mal passieren… zumindest solange, bis Blauhelme auch in der BRD die Wahlen überwachen müssen.

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.