Romowe


Die geistigen Ergüsse des Siggi G.

Unser verehrter Herr Vize-Bundeskanzler Sigmar Gabriel (SPD), ist nicht nur ein Mann der klaren Worte und eine wichtige treibende Kraft bei der Integration muslimischer Migranten, nein, er besitzt auch noch eine gehörige Portion Humor.

Erinnern wir uns nur mal an seinen „witzigen“ Kommentar zu oppositionellen Demonstranten: „Das ist wirklich Pack und Mob, und was man da machen muss, man muss sie einsperren.”

Auch sein „lustiger“ Spruch zur SPD-Wahlkampagne ist unvergessen: „Die Wahrheit vor der Wahl – das hätten Sie wohl gerne gehabt.“

Oder sein Eingeständnis, wie es wirklich um die Sozialdemokratie in diesem Land bestellt ist, einfach zu köstlich:“Wenn wir jeden, der bei uns mal Blödsinn erzählt oder uns Probleme macht, ausschließen, dann wird’s auf die Dauer einsam.“

Sarkastischen Humor beherrscht er auch noch, was seine Bemerkung zum demographischen Problem Deutschlands, eindrucksvoll unterstreicht: „In Deutschland ist die Theorie des Kinderkriegens noch bekannt. In anderen Ländern kennt man auch die Praxis.“

Ein echter „Gabrielscher“ Schenkelklopfer !

Oder der:“In Deutschland ist der Steuerspartrieb ausgeprägter als der Sexualtrieb“.
Ein wahrer Diamant unter den Aphorismen linker Gedankengänge.

Für noch mehr „Brüller“ sorgten Sprüche wie:““Eltern sichern die Zukunft unseres Landes. Lasst uns deshalb sozialdemokratische Familienpolitik in den Mittelpunkt stellen.“

Und weiter:“Gegen die Mitgliedschaft bei Horst Seehofer im Kabinett ist ja eine Folterkammer ne Wärmestube.“

In Modernen Jargon möchte ich ein herzhaftes LOL hinzufügen.

Was für ein lustiger netter Geselle, der Herr Vize-Bundeskanzler.
Sigmar Gabriel ist der eindrucksvollste Beweis, dass für den Arbeitsmarkt untaugliche Personen, denen schon die Pädagogen in frühster Kindheit bescheinigten sie sollten lieber eine Sonderschule besuchen, in diesem Land eine fantastische Karriere hinlegen können.

Dazu kommt, dass er ein großes Herz für „Leidensgenossen“ hat.
Zu rührend wie er sich öffentlich und ohne Scham, sich des verwirrten Til Schweigers annahm, der in seiner Fantasiewelt gefangen, sich für einen Schauspieler hält und überall Nazis sieht. Einfach herzzerreißend.

Deutschland, Land der unbegrenzten Möglichkeiten, „Siggi-Land“ !
Wenn Angela Merkel zurücktritt, hat der unter Legasthenie und Dyskalkulie leidende „Pummel“ von einst, es allen gezeigt, nicht nur seiner Lehrerin von damals.

Deutschland, da kommt was auf dich zu !

Darauf ein herzliches LOL !

Ihr I. Plewa

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Nach EDEKA nun Bamberger-Stemmann unter Nazi-Verdacht

Sabine Bamberger-Stemmann, Leiterin der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg, hat im neuen...

Der alte Veteran und das weisse Haus

An einem sonnigen Tag im späten Januar 2017 nähert sich ein alter Veteran dem Weißen Haus über d...

Linker Blickwinkel – trotzdem richtig? (Teil 1)

Wirtschaftsbosse, die – wie mittelständische Betriebe – ein Unternehmen zum Erfolg führen, sol...

One comment on “Die geistigen Ergüsse des Siggi G.
  1. Pingback: Die geistigen Ergüsse des Siggi G. – Ingo Plewa – Der Nach(t)denker

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...