Anonymous droht mit Operation „Donnerschlag“

In wenigen Minuten soll heute die Operation Donnerschlag von Anonymous durchgeführt werden. Hintergrund ist die Sperrung der gleichnamigen Gruppe auf Facebook.

Anonymous schreibt:

„Hallo Welt. Hallo Merkel-Regime. Wir sind Anonymous! Anonymous kämpft seit Bestehen gegen jegliche Zensur im Internet und der realen Welt. In Deutschland zensiert die Regierung mit fleißiger Unterstützung von Ex-Stasi-Agentin Anetta Kahane, die Vorsitzende der „Amadeu Antonio Stiftung“ und des Vereins „Netz gegen Nazis“ im großen Stil unliebsame Meinungen im Internet. In Folge dessen sperrten die rot-grünen versifften Zensur-Terroristen von Stasi-Verbrecherin Kahane, nach Aufforderung des deutschen Justizministers Heiko Maas, Anfang Februar die Facebookseite von Anonymous, mit 1,8 Millionen aktiven Unterstützern, das wohl reichweitenstärkste Oppositionsmedium im deutschsprachigen Raum. Zensur ist nicht akzeptabel. Deshalb sehen wir uns jetzt veranlasst unverzüglich zu handeln. Wir rufen unsere Unterstützer hiermit auf, sich am 19. Februar, exakt um 20.00 Uhr, zahlreich an der Anonymous Operation „Donnerschlag“ zu beteiligen und die Internetseiten der verantwortlichen Polit-Terroristen aus dem Netz zu tilgen. Unser Ziel ist es den Volksverrätern in Berlin endgültig das Handwerk zu legen. Dazu werden wir ab sofort alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen und notfalls auch auf Mittel zurückgreifen die der politisch-mediale Komplex als unanständig empfinden wird. Obwohl Frieden die Maxime ist, sind wir auf gewalttätige Unterdrückung vorbereitet und werden darauf organisiert reagieren. Das ist keine Anarchie, sondern Widerstand. Die Zeit ist da. Die Revolution hat begonnen. Macht für die Menschen. Macht für den Widerstand. Wir sind das Volk. Wir sind eins. Wir sind viele. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht. Erwartet uns! …“

 

Lesen Sie auch:  Österreich hat gewählt, es blieb bis zum Schluss spannend

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

www.angela-merkel.de – nicht verfügbar, dank Donnerschlag?

Da stellt Anonymous Fakten: www.angela-merkel.de, die offizielle Webseite der Kanzlerin ist nicht ...

VS-Unterlagen von Anonymous aufgedeckt?

Auf VK bietet Anonymous Unterlagen zum Herunterladen an, die vom Innenministerium stammen sollen. Es...

Spoff statt Spon – Spiegel online nicht erreichbar

Seit heute morgen kann die Spiegel online Seite, aber auch andere "Qualitätsmedien", nicht aufgeruf...

10 Cent, die die Vielfalt sichern können.

10 Cent, die Meinungsfreiheit sichern.

10 Cent, die diesen Beitrag fördern können:

, , ,
3 comments on “Anonymous droht mit Operation „Donnerschlag“
  1. Pingback: preussischer-anzeiger.de | www.angela-merkel.de – nicht verfügbar, dank Donnerschlag

  2. Toll! Endlich macht Anonymous etwas gegen diese Zensoren.
    Bitte liebe PA-Autoren informiert uns Leser wie die Aktion gelaufen ist, sobald sie geschehen ist.
    Das würde mich echt interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge

||Nach oben||||Zur Starseite||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...