Antifa unterstützt PKK – Polizei greift ein!

Die Polizei in Hannover führte eine Razzia gegen das Unabhängige Jugendzentrum „Korn“ durch, der Verdacht: Dort sollen Beweise sein, die belegen, wie das „Korn“ die verbotene PKK unterstützt. Der Preußische Anzeiger meint: Nicht immer nur „Kampf gegen Rechts“, links sitzen ebenfalls Terroristen!

 

 

Als Grund der Razzia wird der Vorwurf zugrunde gelegt, das UJZ Korn unterstütze die v
erbotene kurdische Arbeiterpartei PKK.

 

 

http://www.stehtauf-hannover.de/?p=234

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Mannheim wird immer krimineller, da hilft alles schönreden nichts!

Am 13.05.2016 sprach Polizeipräsident Thomas Köber vor dem Mannheimer Sicherheitsausschuss. Dort s...

Anstand bei der Antifa? – Fehlanzeige!

Man stelle sich vor, man störe das stille Gedenken an einen Toten, nur einen Tag nach seinem, durch...

Niklas P. gestorben

Der, bei einer Prügelattacke schwer verletzte Niklas P. ist im Krankenhaus an seinen Verletzungen g...

10 Cent, die die Vielfalt sichern können.

10 Cent, die Meinungsfreiheit sichern.

10 Cent, die diesen Beitrag fördern können:

Lesen Sie auch:  Montenegro am Nordatlantik
One comment on “Antifa unterstützt PKK – Polizei greift ein!
  1. Es gibt mittlerweile im Netz Aufstellungen welche belegen, dass es weitaus mehr links, als rechtsextreme Gewalt gibt.
    Da der ganze Staatsapparat mittlerweile soweit nach links gerückt ist, wir alles bürgerliche als Rechtspopulismus diffamiert.
    ALLER Extremismus muss eingedämmt werden!
    Aber was soll man von Aparatziks erwarten, wenn geltene Gesetze außer Kraft gesetzt werden?
    Nicht wahr, Frau Merkel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge

||Nach oben||||Zur Starseite||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...