Gewinnspiel


Verfassungsbeschwerde gegen Asylpolitik eingereicht

Am Dienstag ging beim Bundesverfassungsgericht die Verfassungsbeschwerde gegen die rechtswidrige Asylpolitik der Bundesregierung ein. Ausgearbeitet wurde sie vom Beschwerdeführer und Urheber Professor Karl Albrecht Schachtschneider, der durch die Bürgerinitiative „Ein Prozent für unser Land“ auf über 22.000 Unterstützer zählen kann.
Aufgrund der Dringlichkeit beantragte Professor Schachtschneider eine einstweilige Anordnung,
um die Beschwerdeprüfung zu beschleunigen.
Auf einprozent.de ist die vollständige Beschwerde als PDF hinterlegt und wird in einer Filmbotschaft vermittelt.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Mit Haftbefehl gesuchter Iraker leistet am Mannheimer Hauptbahnhof Widerstand

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitag wurde am Mannheimer Hauptbahnhof ein wegen untersc...

AfD-Fraktionschef Junge legt nach – Noch mehr Asylbetrüger sollen nicht abgeschoben werden!

Asylbetrügerfreund Junge hatte bereits in einem Bericht des SWR vom 17.11.2016 gefordert, abgelehnt...

AfD zu Asys, Einwanderung, Flüchtlinge – Eine Programmbetrachtung

Abteilung: Zugeschicktes. Günter Deckert analysiert einen Teil des neuen AfD-Kurzprogrammes. Folgen...

Lesen Sie auch:  In der ganzen Rhein-Neckar-Region über 400 BMWs aufgebrochen!
One comment on “Verfassungsbeschwerde gegen Asylpolitik eingereicht
  1. In einem Staat, wo man seine Meinung nicht äußern darf u alles zensiert wird und vertuscht wird, wobei die Sicherheit komplett auf der Strecke bleibt u das Volk eine Bundeskanzlerin hat die nur über Ihren Kopf entscheidet u als Volksvertreterin komplett versagt, weil Sie nicht bei geistigem Verstand ist, worauf man das alles schließen muss, denn nur ein Träumer lässt alle Leute und die meisten davon unregistriert rein u mit ihnen die ganzen Terroristen. Ein DDR STAAT ist geschaffen worden von einem weiblichen Honecker, der auf bestem Weg ist die BRD GmbH zum 3ten u letzten Weltkrieg zu führen. Die Polizei wird zum SS u funktioniert.
    Das Geld ist nur für andere da, nicht aber für uns wo es erarbeiten u dafür können wir uns noch von den Kulturbereicherern als Nazi beschimpfen lassen u unsere Frauen u Kinder vergewaltigen lassen… Mir reichts!!! Hier gehts drunter u drüber.
    Christentum und Islam gehören u passen einfach nicht zusammen!!!
    Wir verarmen wg dieser unfähigen Politverbrecher.

Kommentar verfassen

||Nach oben||||Zur Starseite||||Impressum||

Copyright © 2016 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, bei Romowe - Beiträge stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben.


Place your ad here
Loading...